19.09.2017, 14.15 Uhr

"Wer wird Millionär?" als Wiederholung: Kult-Quiz wurde volljährig! Günther Jauch feierte den großen WWM-Geburtstag

Günther Jauch feiert mit

Günther Jauch feiert mit "Wer wird Millionär?" die Volljährigkeit - die beliebte Quizshow feiert 2017 seinen 18. Geburtstag. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Wer am 3. September 1999 zur besten Sendezeit den Fernseher einschaltete, wurde Zeuge eines ganz besonderen Moments: An diesem Abend ging erstmals die Quizshow "Wer wird Millionär?" mit Moderator Günther Jauch auf Sendung. Heute, 18 Jahre später, erfreut sich die erfolgreiche Sendung immer noch größter Beliebtheit. Grund genug, die "Volljährigkeit" von "Wer wird Millionär?" ausgiebig zu feiern.

"18 Jahre 'Wer wird Millionär?' - Endlich volljährig!" verpasst? Jubiläumsfolge als Wiederholung online

Wer am Montagabend mit anderen Dingen beschäftigt war, mag es bedauern, dass es die Geburtstagsfolge von "Wer wird Millionär?" nicht als Wiederholung im Free-TV zu sehen gibt - RTL hat schlichtweg keine erneute Ausstrahlung der Jubiläumsepisode vorgesehen. Allerdings gibt es für Sie online eine weitere Chance, in den Genuss von"18 Jahre 'Wer wird Millionär?' - Endlich volljährig!" zu kommen: In der RTL-Mediathek von TV Now wartet die komplette Episode vom 18.09.2017 als Video on demand darauf, von Ihnen nach der TV-Ausstrahlung angeklickt und kostenlos geschaut zu werden.

"Wer wird Millionär?" wird 18 Jahre alt - Das erwartet Sie in der Jubiläumsshow am 18.09.2017

Wenn eine erfolgreiche Show wie "Wer wird Millionär?" 18 Jahre alt wird, reichen ein paar bunte Luftschlangen und eine Torte nicht aus - so ein Showgeburtstag muss ordentlich gefeiert werden! Aus diesem Grund gibt es bei"18 Jahre 'Wer wird Millionär?' - Endlich volljährig!" eine ganz besondere Jubiläumsfolge: Während Günther Jauch sonst nicht wählerisch ist, wie alt seine quizbegeisterten Kandidaten sind, dürfen am 18.09.2017 nur Kandidaten auf dem Ratestuhl platznehmen, die ebenso wie "Wer wird Millionär?" 18 Jahre als sind.

Jedem der Superhirne winkt eine Million Euro als Preis - doch damit nicht genug. Mit drei Herren, die bereits durch "Wer wird Millionär?" zu einer Million Euro gekommen sind, mischen auch ganz spezielle Jubiläums-Joker mit. Prof. Eckhart Freise, Leon Windscheid und Ralf Schnoor, allesamt als Millionengewinner in die Annalen der Quizshow eingegangen, helfen den Kandidaten mit ihrem Hirnschmalz weiter, wenn es bei der Beantwortung der Fragen klemmt.

Lesen Sie auch: Endlich Klartext! Gibt Jauch sein Aus bei "Wer wird Millionär?" bekannt?

Schon gelesen? "Wer wird Millionär"-Kandidat stellt verrückten Rekord auf

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de
Fotostrecke

Das sind die Million-Gewinner

ZDF-FernsehgartenFernsehgarten am 18.08.19Schock-News der WocheNeue Nachrichten auf der Startseite