29.08.2017, 09.39 Uhr

"Game of Thrones" Staffel 8: Spoiler-Alarm - Diese GoT-Geheimnisse werden gelüftet!

Cersei bleibt ihrer Badass-Rolle treu.

Cersei bleibt ihrer Badass-Rolle treu. Bild: HELEN SLOAN / HBO

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Die Welt von "Game of Thrones" elektrisiert seit mehreren Jahren Millionen Fans weltweit. Vielschichtige Charaktere, unerwartete Wendungen, plötzliche Tode und eine mitreißende Story. Doch nun heißt es für GoT-Fans warten - lange warten.

"Game of Thrones" Staffel 8: Die White Walker greifen an

Achtung! Der nachfolgende Text enthält Spoiler!

In der letzten Episode von Staffel 7 ging es in Westeros noch einmal richtig zur Sache. Haus Stark, Haus Targaryen und Haus Lannister haben sich in der Drachengrube in King's Landing getroffen. Jon Snow und Daenerys Targaryen wollten Cersei davon überzeugen, dass die wahre Bedrohung im Norden liegt. Eine Armee der Toten marschiert gen Süden und wird alles auslöschen, was ihr in die Quere kommt.

Zwar willigt Königin Cersei ein, dass vorerst Waffenruhe herrscht und sie ihre Truppen zur Verstärkung in den Norden schicken wird. Doch was wäre "Game of Thrones" ohne die Badass-Queen? Sie gibt zwar vor, helfen zu wollen, doch in Wirklichkeit, will sie Haus Stark und Haus Targaryen fallen sehen, um dann mit Hilfe der Goldenen Kompanie die Herrschaft über Westeros endgültig zu übernehmen. Ihr Bruder Jaime ist alles andere als erfreut und wendet sich von seiner Schwester ab. Er verlässt King's Landing und reitet in den Norden. Wird er sich mit Jon und Co. verbünden?

Der Zwist der Stark-Schwestern in Winterfell wurde ebenfalls im Staffelfinale aufgelöst. Sansa lässt ihre Schwester Arya in die große Halle bringen. Dann beginnt Sansa: "Du wirst des Mordes beschuldigt. Du wirst des Verrats beschuldigt. Wie antwortest du auf diese Frage ... Lord Baelish?" Hammer, mit dieser Wendung haben Fans nicht gerechnet. Die Starks halten zusammen. Sansa hat das miese Spiel von Littlefinger erkannt und ihn mit seinen eigenen Mitteln geschlagen. Sansa, Arya und Bran bestrafen den intriganten Littlefinger für seinen Verrat und Mord an den Starks. Noch bevor er seinen Satz bettelnd auf Knien beenden kann, schneidet ihm Arya die Kehle durch.

"Game of Thrones": Jon Snows wahrer Name ist Aegon Targaryen

Doch damit nicht genug: In Winterfell wird ein weiteres großes Geheimnis gelüftet. Jon Snows wahre Abstammung und sein richtiger Name. Samwell Tarly trifft nämlich in Winterfell ein und hat einige wichtige Informationen im Gepäck. Er besucht Bran in seinem Zimmer. Dieser berichtet ihm, dass er unbedingt mit Jon über seine Eltern reden müsse. Und dass er kein Snow, sondern ein Sand sei. Doch Samwell meint, dass Jons Eltern rechtmäßig verheiratet waren. Jon somit kein Bastard, sondern der rechtmäßige Erbe des Eisernen Throns sei. Sein wahrer Name: Aegon Targaryen.

Dieser hat jedoch eine heiße Nacht mit seiner Tante Daenerys auf dem Schiff Richtung Weißwasser. Tyrion ist von dieser Liason alles andere als begeistert. Steckt er vielleicht sogar mit seiner Schwester Cersei unter einer Decke? Wie werden Jon und Daenerys darauf reagieren, wenn sie von Jons wahrer Abstammung erfahren? Kann Daenerys noch einmal schwanger werden?

Blaues Feuer! White Walker bringen Mauer zum Einsturz

An der Mauer im Norden ereignet sich derweil Schreckliches. Die White Walker treffen mit dem nun untoten Viserion ein und bringen mit einer blauen Flamme die Mauer zum Einsturz. Das Schlimme: Beric Dondarion und Tormund sind gerade auf der Mauer, als diese in sich zusammenfällt. haben die beiden überlebt? Oder haben die Macher von "Game of Thrones" den beiden wirklich ein solch unrühmliches Ende beschert?

"Game of Thrones": Wann kommt Staffel 8?

Doch auf Antworten müssen Fans noch warten. Laut "Hollywood Reporter" soll "Game of Thrones" mit Staffel 8 erst 2019 weitergehen. Das sind mindestens anderthalb Jahre. In der Zeit können Fans noch einmal alle bisherigen Staffeln in der Mediathek von Sky anschauen, die Bücher lesen und sich in sämtliche Fantheorien zum großen Finale der Serie einlesen. Denn Westeros birgt jede Menge Geheimnisse.

Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Schauspieler lehnten "Game of Thrones"-Rollen ab

ZDF-FernsehgartenFernsehgarten am 18.08.19Meghan Markle wieder schwanger?Neue Nachrichten auf der Startseite