23.08.2017, 14.24 Uhr

"Goodbye Deutschland" verpasst?: Traumhochzeit von DSDS-Star Daniel Lopes steht auf der Kippe

Magna Cavalcanti ist Daniel Lopes' ganz große Liebe.

Magna Cavalcanti ist Daniel Lopes' ganz große Liebe. Bild: MG RTL D/Good Times

Für die Liebe geben die meisten Menschen alles! "Goodbye Deutschland" begleitet Auswanderer, die in der Ferne ihr Glück suchen. Doch nicht immer steht alles unter einem gutem Stern. So auch bei dem ehemaligen DSDS-Teilnehmer Daniel Lopes. In Brasilien will er seine Jugendfreundin Magna heiraten. Doch dieser Traum könnte platzen!

"Goodbye Deutschland!" verpasst? Wiederholung im TV und online (Vox-Mediathek TV Now)

Sie haben die aktuelle Folge von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" am Dienstagabend, 22.08.2017, verpasst? Keine Sorge: Sie können die komplette Episode auch in der Wiederholung sehen. Vox zeigt die Folge zwar nicht noch einmal im TV. Doch es lohnt sich ein Blick in die Vox-Mediathek. Hier stehen viele Clips zu den jeweils aktuellen Auswanderern von "Goodbye Deutschland" für Sie zum Abruf bereit.

"Goodbye Deutschland" mit Daniel Lopes: Das macht der DSDS-Star heute

Was macht eigentlich der ehemalige DSDS-Kandidat Daniel Lopes? "Goodbye Deutschland" hat die Antwort. Der Sänger hat in Brasilien seine Jugendfreundin Magna Cavalcanti wiedergetroffen. Beide verliebten sich Hals über Kopf ineinander und nun wollen sie heiraten. Finanziell eine enorme Belastung für den DSDS-Teilnehmer. Denn noch immer zahlt er Schulden ab. Mit einem Kumpel will er in einem Club Partys veranstalten. Doch dann kommt der Schock! Das nötige Kleingeld für das Hochzeitskleid fehlt. Für Magna eine Tragödie. Schaffen beide das Happy End?

Lesen Sie auch: DSDS-Star Daniel Lopes pleite! So lebte er in Brasilien.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de
ZDF-FernsehgartenZDF-FernsehgartenLena Meyer-Landrut, Valentina Pahde, Jenny FrankhauserNeue Nachrichten auf der Startseite