24.07.2017, 17.49 Uhr

Prinzessin Diana im TV: So sehen Sie "Our Mother: Her Life and Legacy" im Live-Stream

Lady Di mit Ehemann Prinz Charles und den gemeinsamen Söhnen Prinz Harry (links) und Prinz William.

Lady Di mit Ehemann Prinz Charles und den gemeinsamen Söhnen Prinz Harry (links) und Prinz William. Bild: dpa

Ihr Schicksal berührte Millionen Menschen: Prinzessin Diana, die in der Nacht zum 31. August 1997 unter tragischen Umständen ums Leben kam. 20 Jahre danach haben die britischen Prinzen William (35) und Harry (32) erstmals vor der Kamera über die Princess of Wales als Mutter gesprochen. Die intensiven Erinnerungen an besondere Momente ihrer Kindheit sind Teil einer Dokumentation, die am Montag, 24. Juli, in Großbritannien und in den USA im Fernsehen gezeigt wird. Für Deutschland hat sich der NDR die exklusiven Senderechte an dem Film gesichert.

Doku über Prinzessin Diana mit Prinz William und Prinz Harry im TV

Derzeit wird bei Seelmannfilm in Hamburg eine deutsche Fassung der Produktion hergestellt. "Der Film bietet neue und aufschlussreiche Einblicke in die Persönlichkeit von Prinzessin Diana", erklärt NDR-Redakteurin Barbara Biemann. "Er erzählt die Geschichte Dianas auch mit bisher unveröffentlichtem Archivmaterial der Familie. Besonders emotional und beeindruckend wird er durch die persönlichen und gefühlsstarken Erinnerungen ihrer beiden Söhne und vieler ihrer Freunde."

Prinzessin-Diana-Doku im Live-Stream in Deutschland: "Our Mother: Her Life and Legacy" bei ARD sehen

Die Dokumentation wird unter dem Titel "Unsere Mutter Diana - Ihr Leben und ihr Vermächtnis" am 21. August um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen sein. Natürlich können Sie auch dann, wenn Sie über kein Fernsehgerät verfügen, wie gehabt via Smartphone, Tablet und Co. im kostenlosen Live-Stream der ARD-Mediathek mit dabei sein. Ob es eine Wiederholung geben wird steht derzeit noch nicht fest, allerdings lohnt sich ein Blick in die ARD-Mediathek, wo zahlreiche Sendungen nach der TV-Ausstrahlung als Video on Demand zur Verfügung stehen.

Lesen Sie auch: So haben Sie alle Mediathek-Angebote auf einen Blick.

Termine zur TV-Übertragung von Dokumentationen und Filme über Prinzessin Diana im TV und online

Anlässlich des 20. Todestages von Prinzessin Diana wird es in den kommenden Woche noch weitere Sondersendungen im Free-TV zu sehen geben, die an die "Königin der Herzen" erinnern. Einen Überblick zu den geplanten Dokumentationen und Filmen finden Sie hier:

Datum

Sender

Titel

01.08.2017 um 20.15 Uhr

ZDF

"ZDFzeit: Dianas Vermächtnis – Das Geheimnis der unglücklichen Prinzessin"

20.08.2017 um 14.45 Uhr

ZDF

Free-TV-Premiere "Diana" (2013)

26.08.2017 um 20.15 Uhr

Vox

"Diana – Die Tragödie einer Prinzessin"

26.08.2017 um 21 Uhr

National Geographic

"Diana: Die geheimen Interviews"

27.08.2017 um 19.05 Uhr

RTL

"Diana – Die größten Geheimnisse der bekanntesten Frau der Welt"

31.08.2017 um 20.15 Uhr

ZDFinfo

"Dianas Tod – Sieben Tage, die die Welt bewegten"

31.08.2017 um 21.45 Uhr

ZDF

"Leute heute spezial: 20. Todestag von Lady Di"

Die Sendungen können Sie ebenfalls im Live-Stream der ZDF-Mediathek beziehungsweise in der senderübergreifenden Mediathek TV Now (Vox/RTL) zu genannten Terminen verfolgen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/jat/news.de/spot on news
Fotostrecke

Prinzessin Diana und ihre zwei kleinen Prinzen

ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite