23.07.2017, 22.00 Uhr

"Game of Thrones" im Stream mit Staffel 7: Spoiler-Alarm! Das passiert bei Daenerys und Cersei in Episode 2

Startet Daenerys jetzt den Angriff auf Westeros?

Startet Daenerys jetzt den Angriff auf Westeros? Bild: Helen Solan /HBO

Achtung! Im folgenden Text sind Spoiler enthalten.

Wow, was für ein Auftakt! Die erste Episode der siebten Staffel von "Game of Thrones" hat nicht nur den Sky-Server in Deutschland lahmgelegt, sondern auch für einen Zuschauerrekord gesorgt. "Dragonstone" bescherte dem US-Sender HBO traumhafte Quoten. Über alle Plattformen des Senders verteilt, sahen bisher ganze 16,1 Millionen Menschen die neueste Episode, wie "Entertainment Weekly" berichtet. Das entspreche rund 50 Prozent mehr Zuschauern, als noch bei der Premiere der vorangegangenen Staffel. Und das, obwohl die neuen Folgen erstmals im Sommer starten, zu einer Zeit, zu der für gewöhnlich weniger Menschen vor dem Fernseher sitzen.

Und die erste Episode startete mit einem Höhepunkt und steigerte sich dann allmählich weiter. Gänsehaut pur! Arya Stark rächte sich wegen der Roten Hochzeit an Walder Frey und vergiftete die ganze Sippe. Nun ist sie auf dem Weg nach King's Landing. Ihre Mission: Königin Cersei umbringen. Derweil formiert Jon Snow seine Streitkräfte im Norden, um Westeros gegen die White Walker zu verteidigen. Daenerys Targaryen ist in Westeros angekommen und hat Dragonstone eingenommen. Beginnt nun die große Schlacht um den Eisernen Thron?

"Game of Thrones" Staffel 7 (Folge 2) am 24.07.2017 im TV und Live-Stream (Sky) auf Deutsch sehen

Deutsche Fans von "Game of Thrones" müssen glücklicherweise nicht lange auf die neuesten Episoden von Staffel 7 warten. Parallel zur US-Ausstrahlung zeigt der Pay-TV-Sender Sky Atlantic nämlich die aktuelle Episode von "Game of Thrones" jeden Montagabend auch in Deutschland im TV und im Live-Stream in synchronisierter Fassung. Wer nicht bis abends warten will, kann auf die Streamingdienste Sky On Demand, Sky Go, Sky Online sowie Sky Ticket zurückgreifen. Dort läuft die synchronisierte Fassung erstmals in der Nacht zu Montag parallel zur US-Premiere gegen 3 Uhr deutscher Zeit im Live-Stream.

Fans ohne Zugang zum Pay-TV müssen sich leider noch bis 2018 gedulden, denn erst dann läuft die sechste GoT-Staffel im deutschen Free-TV. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich die aktuellen Episoden auch immer dienstags bei Amazon Prime Video, iTunes, Google Play, Maxdome Store, Sony, Wuaki und Xbox anschauen, allerdings nur gegen Bezahlung.

7. Staffel "Game of Thrones" im Sky Ticket für nur 1,50 Euro sehen

Darüber hinaus bietet Sky allen GoT-Fans ein echtes Schnäppchen. Wer möchte, kann das Sky Entertainment Ticket im Juli für einen Euro im Monat testen. Das Angebot gilt bis zum 31. Juli und nur für Neukunden. Fans, die am 17. Juli das Ticket buchen, zahlen anteilig 48 Cent und für den gesamten August dann nur einen Euro, sodass sie die gesamte siebte Staffel für knapp 1,50 Euro anschauen können. Wer am Ende das Sky Ticket nicht behalten möchte, sollte darauf achten, das Abo spätestens eine Woche vor Monatsende zu kündigen.

Vorschau auf GoT-Folge 2 "Stormbone", Staffel 7

Nach dem fulminanten Start fragen sich GoT-Fans nun, wie geht es nun in Episode 2 weiter? Der Preview-Teaser verrät schon einiges. Im Norden Westeros' berät sich Jon Snow mit seinen Bannermännern über Daenerys. Asha Greyjoy drängt die Mother of Dragons zum Erstschlag gegen Cersei. Doch damit nicht genug: Die Preview kündigt eine riesige Überraschung an. Darin ist ein riesiger Schattenwolf zu sehen. Wird Arya mit ihrem Wolf Nymeria wiedervereint?

Mehr zum Thema: Irre Fan-Theorie! Ist dieser Charakter gar nicht tot?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sam/news.de/spot on news
Fotostrecke

So sehen die GoT-Stars im echten Leben aus

Sven Deutschmanek krankHeidi KlumMutter und Tochter in München vermisstNeue Nachrichten auf der Startseite