13.07.2017, 16.45 Uhr

"Vampire Diaries" als Wiederholung: Letzte Folge der Vampir-Saga! Wann gibt's eine neue Staffel?

Die Zeichen stehen auf Abschied: Nach 170 Episoden findet

Die Zeichen stehen auf Abschied: Nach 170 Episoden findet "Vampire Diaries" sein Ende. Bild: Warner Brothers

Eine Prise Vampir-Flair, ein wenig Romantik und ganz viel düsterer Charme - das ist das Erfolgsrezept der Fantasy-Serie "Vampire Diaries". Acht Staffeln lang lief die Serie, die Nina Dobrev, Ian Somerhalder und Paul Wesley zu Superstars machte, von 2009 bis Frühjahr 2017 in den USA. Jetzt kommt auch das deutsche TV-Publikum in den Genuss des Staffelfinales - doch nicht ohne einen bitteren Wermutstropfen.

"Vampire Diaries" verpasst? Letzte Folge aus Staffel 8 als Wiederholung sehen

Wer am Donnerstagabend andere Verpflichtungen hatte und deshalb das Staffelfinale von "Vampire Diaries" mit "Es war episch" nicht schauen konnte, dem bleibt die Wiederholung der allerletzten Folge als Ausweg. Im Free-TV bei Sixx wird das Staffelfinale in der Nacht zu Freitag, dem 14.07.2017, ab 00.40 Uhr wiederholt. Wem das nicht in den Kram passt, der kann sich in die Sixx-Mediathek bei 7TV begeben und dort nicht nur die Folge "Es war episch", sondern auch andere, bisher gesendete Folgen von "Vampire Diaries" zu jeder beliebigen Zeit auf jedem internetfähigen Endgerät genießen.

Während die US-Fans von "Vampire Diaries" das spannende Finale der 8. Staffel bereits bei der TV-Premiere am 10. März 2017 genießen durften, musste sich die deutsche Fangemeinde etwas länger gedulden. Am Donnerstag, dem 13.07.2017, hat das Warten ein Ende, wenn "Es war episch", die 16. Folge der 8. Staffel, endlich im Free-TV gesendet wird. Doch nicht nur die achte Staffel, auch eine ganze Ära geht zu Ende: Die Episode markiert nämlich gleichzeitig das Finale von "Vampire Diaries".

Staffelfinale bei "Vampire Diaries": So ergreifend wird die Folge "Es wird episch"

171 Folgen sind inklusive "Es wird episch" bei "Vampire Diaries" produziert und ausgestrahlt worden und haben der düsteren Fantasyserie eine treue Fangemeinde beschert. Kein Wunder, dass auch das spektakuläre Finale besonders emotional ausfallen wird: Die Vampir-Brüder Stefan (Paul Wesley) und Damon Salvatore (Ian Somerhalder) sind erneut gefragt, um ihre Stadt Mystic Falls gegen finstere Mächte zu verteidigen, diesmal in Gestalt der dämonischen Katherine. Doch nicht nur das Überleben von Mystic Falls steht auf dem Spiel, auchElena Gilbert (Nina Dobrev) schwebt in Gefahr - doch können die Vampire ihre große Liebe retten und ihre schwelende Rivalität ad acta legen?

Nächste Staffel oder neues Spin-off? Wie geht's weiter mit "Vampire Diaries" nach Staffel 8?

Zwar haben die Macher von "Vampire Diaries" unmissverständlich klargemacht, dass nach Staffel 8 definitiv Schluss ist mit der Vampir-Romantik - doch einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es trotzdem für eingefleischte Fans. Mit "The Originals" gibt es bereits ein "Vampire Diaries"-Spin-off, doch bald könnte ein neuer Ableger der Erfolgsserie die TV-Bildschirme erobern. Serienschöpferin Julie Plec ließ durchblicken, dass bereits mit dem Finale der achten Staffel der Grundstein für ein Weiterleben einzelner Figuren in anderen Serien gelegt wurde. Fans dürfen also gespannt sein, welche der "Vampire Diaries"-Figuren bald eine Auferstehung in einer neuen Show feiern dürfen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de
Fotostrecke

Serientode, die uns 2015 bewegt haben

Fernsehgarten am 18.08.19ZDF-FernsehgartenMeghan Markle, Kate Middleton, Prinz WilliamNeue Nachrichten auf der Startseite