06.04.2017, 09.06 Uhr

"Let's Dance" 2017: Muss das sein? Katja Burkard wagt sich wieder aufs Parkett

Katja Burkard will einen zweiten Tanzversuch wagen.

Katja Burkard will einen zweiten Tanzversuch wagen. Bild: picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Weder die Jury um Joachim Llambi noch die Zuschauer waren damals begeistert von ihrem Auftritt. Das Ergebnis kam prompt, Katja Burkard musste "Let's Dance" verlassen. Seitdem muss sich die Moderatorin Spott und Häme gefallen lassen.

Katja Burkard möchte wieder tanzen

Abgesehen von Lästermaul Daniel Hartwich findet auch ihre Tochter, dass der Tanz in die Hose ging. Deshalb freut sich Katja Burkard umso mehr, dass es bald einen zweiten Versuch für all die Kandidaten gibt, die bei "Let's Dance" im hohen Bogen rausgeflogen sind. Erinnern wir uns an die steifste Hüfte auf dem Tanzparkett Bernhard Brink oder auch die unrhythmische Jenny Elvers.

Zweiter "Let's Dance"-Versuch für gescheiterte Kandidaten

In einem Spezial von "Exklusiv" bekommen die Kandidaten vor der Jury von "Let's Dance" einen zweiten Versuch und damit die Chance, ihren Ruf als schlechte Tänzer zu rehabilitieren. Katja Burkard will diesmal jedenfalls überzeugen, verriet sie der "Intouch". Aber welchen Tanz sie präsentieren will, das hält sie noch geheim.

Kein Promi-Bonus von der "Let's Dance"-Jury

Bleibt für alle anderen allerdings zu hoffen, dass es für den Zuschauer nicht allzu schlimm wird, denn Bernhard Brink oder auch Cathy Hummels waren wirklich alles andere als tänzerisch begabt. Und spätestens bei der Bewertung durch die Jury fallen sie auf den Boden zurück, denn Joachim Llambi vergibt bekanntermaßen keinen Promi-Bonus.

Lesen Sie auch: Bikini-Kracher! So haben Sie Katja Burkard noch NIE gesehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de
Fotostrecke

Die Tanzpaare 2017

ZDF-Fernsehgarten 2019ZDF-FernsehgartenThomas Cook-Pleite im News-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite