01.02.2017, 12.36 Uhr

GZSZ-Vorschau: Porno-Schock! DIESER Serien-Star wird im Netz entblößt!

Eva Mona Rodekirchen ist als Maren Seefeld seit 2010 bei

Eva Mona Rodekirchen ist als Maren Seefeld seit 2010 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" dabei. Bild: RTL / Bernd Jaworek

Kurz nicht aufgepasst und schon ist großem Unheil Tür und Tor geöffnet - das muss jetzt auch Maren Seefeld bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" am eigenen Leib erfahren. Maren, die von Eva-Mona Rodekirchen verkörpert wird, schlittert nämlich geradewegs in einen handfesten Porno-Skandal!

GSZS-Vorschau: Alex überredet Maren zu sexy Fotos - mit schlimmen Folgen...

Schuld an dem pikanten Debakel ist kein Geringerer als Alexander "Alex" Cöster, Marens Freund, der bei GZSZ von Clemens Löhr gespielt wird. Alex hat nämlich seine Passion für die Fotografie wiederentdeckt und möchte sein wiedergefundenes Hobby ausleben - als "Model" kommt ihm seine Freundin Maren genau richtig. Maren möchte ihrem Liebsten den Gefallen tun und posiert prompt in freizügigen Posen für den Hobby-Fotografen. In einem sinnlichen Moment schießt Alex von seiner Herzdame pikante Fotos - doch dummerweise bleiben die frivolen Schnappschüsse nicht lange privat.

Ebenfalls interessant: Sex-Alarm - Landen diese GZSZ-Stars im Bett?

Maren Seefeld bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nackt im Netz!

Ausgerechnet Marens Sohn Jonas Seefeld (Felix von Deventer) bekommt die Porno-Fotos seiner Mutter in die Finger. Kurzerhand landen Marens sexy Fotos ohne ihr Wissen im Internet - und wie es sich für Fotos dieser Art gehört, machen die pikanten Bilder schnell die Runde. Wie wird Maren Seefeld mit den nackten Enthüllungen, die für jedermann zugänglich sind, umgehen?

Lesen Sie auch: DIESE GZSZ-Tode waren echte Schocker!

Porno-Skandal bei GZSZ: Auch Jasmin tappte in die Sex-Falle

Der Nacktfoto-Skandal um Maren Seefeld ist, das wissen eingefleischte Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" längst, nicht die erste pikante Enthüllung in der Kult-Soap. Auch Jasmin Flemming (Janina Uhse) tappte einst in die Sex-Falle, als sie ein Sex-Video von sich und ihrem damaligen Ehemann Kurt Le Roy (Tim Williams) online stellte. Doch Jasmins Plan, sich als Opfer des vermeintlich geleakten Sex-Tapes zu stilisieren, ging gewaltig nach hinten los und Kurts intrigante Ex-Frau musste mit der doppelten Schande klarkommen, sich in einem Sex-Video im Internet und als Lügnerin gebrandmarkt zu wissen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de
Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourFranzose Francois Graftieaux fordert DNA-TestNeue Nachrichten auf der Startseite