08.01.2017, 21.00 Uhr

Golden Globes 2017 als Wiederholung bei Sky Go sehen: Das sind alle Gewinner der Golden Globe Awards

Der Schauspieler Peter Simonischek, die Regisseurin Maren Ade und die Schauspielerin Sandra Hüller (von links nach rechts) am 23. Juni 2016 in München während der Premiere zu

Der Schauspieler Peter Simonischek, die Regisseurin Maren Ade und die Schauspielerin Sandra Hüller (von links nach rechts) am 23. Juni 2016 in München während der Premiere zu "Toni Erdmann". Bild: Tobias Hase/dpa

Bei den Golden Globes ist "The Crown" über die britische Königin Elisabeth II. als beste Dramaserie ausgezeichnet worden. Für die Titelrolle der Netflix-Reihe gewann am Sonntagabend Claire Foy auch den Preis als beste Schauspielerin in einer Dramaserie.

Der Preis für die beste Comedyserie ging an das in Deutschland beim Pay-TV-Sender FOX laufende "Atlanta". Dessen Erfinder Donald Glover gewann auch den Preis als bester Hauptdarsteller in einer Comedyreihe. Er spielt in der Serie des US-Kleinsenders FX einen gescheiterten Alleingänger, der zum Manager seines rappenden Cousins wird.

Bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie wurde Billy Bob Thornton in der Amazonserie "Goliath". Tracee Ellis Ross gewann als beste Hauptdarstellerin in einer Comedyserie für "Black-ish". In den USA läuft sie auf ABC, in Deutschland ist sie nur auf DVD oder zum Kauf bei Internetportalen erhältlich. Der Preis war die einzige Auszeichnung für eine Reihe von einem der großen US-TV-Sender.

Golden Globes 2017 am 8. und 9. Januar - Kein Preis für "Toni Erdmann" von Regisseurin Maren Ade

In den Kategorien für "Miniserie oder Fernsehfilm" triumphierten zwei Serien zu zeitgenössischen Themen: "The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" wurde zur besten Miniserie erklärt. Schauspielerin Sarah Paulson gewann für ihre Rolle in der Reihe über den Mordprozess des früheren Football-Stars den Preis als beste Darstellerin. Die Serie ist eine Produktion des US-Senders FX - in Deutschland bei Sky Atlantic zu sehen.

Alle drei weiteren Schauspielpreise gingen an "The Night Manager", eine Thrillerserie nach einem Roman von John le Carré: Tom Hiddleston siegte als bester Hauptdarsteller; Hugh Laurie und Olivia Colman gewannen darin die Preise für Nebendarsteller. Die Serie wurde von der britischen BBC produziert und auch bei Amazon gezeigt.

Die deutsche Tragikomödie "Toni Erdmann" von Regisseurin Maren Ade ging in Hollywood leer aus. Das Werk war in der Sparte "bester nicht-englischsprachiger Film" nominiert gewesen - den Preis holte schließlich "Elle" von Regisseur Paul Verhoeven nach Frankreich.

Golden Globes 2017 verpasst? Wiederholung bei Sky (TNT Serie HD) und Wiederholung online (Sky-Mediathek)

Sie sind Sky-Kunde und haben die Verleihung der Golden Globes in der Nacht von Sonntag, den 8. Januar, auf Montag, den 9. Januar um 01.00 Uhr verpasst? Der Sender TNT Serie HD zeigt eine Zusammenfassung der Highlights zur besten Sendezeit am Montagabend um 20.15 Uhr. Sie sollten jedoch auch einen Blick in die Golden Globes: So sehr freuen sich die Stars über die Nominierungen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/news.de/dpa
Fotostrecke

Diese Deutschen glänzten mit den Hollywood-Stars

ZDF-Fernsehgarten am 18.08.19ZDF-Fernsehgarten Twitter-KritikLena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger, Heidi KlumNeue Nachrichten auf der Startseite