21.11.2016, 11.14 Uhr

Christian Esser ist tot: "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat stirbt mit 41 Jahren

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Sie waren das Vorzeigepaar der RTL-Kuppel-Soap "Schwiegertochter gesucht": Christian Esser (41), besser bekannt als Partysänger Der Bürgermeister, und seine Frau Nicole. Bei Vera Int-Veen fanden sie das große Glück - doch das endete jetzt völlig überraschend: Wie der Express aus Köln berichtet, ist Christian Esser tot.

Der Bürgermeister ist tot - "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat stirbt völlig unerwartet

Demnach habe seine Frau Nicole dem Blatt den Tod des "Schwiegertochter gesucht"-Kandidaten am Telefon bestätigt. Wie sie berichtet, sei Christian Esser in der Nacht von Freitag auf Samstag plötzlich zusammengebrochen, als er gemeinsam mit seiner Frau Nicole entspannt vor dem Fernseher gelegen habe.

Nicole Esser bestätigt: Todesursache ist unklar

Wie der "Express" weiter berichtet, habe Essers Frau sofort den Notarzt gerufen, allerdings sei Der Bürgermeister bereits auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben. Auch in Bezug auf die Todesursache herrscht noch Unklarheit. Nicole Esser wisse nicht, woran ihr Mann gestorben ist. Eine Obduktion soll das jetzt laut "Express" klären.

Christian Esser ging es nach Bandscheiben-OP wieder besser

Zuletzt saß Esser dem Bericht zufolge nach einer Bandscheiben-OP im Rollstuhl - in letzter Zeit soll es ihm allerdings wieder besser gegangen sein. Seine Frau ringt im "Express" um Fassung: "Für uns ist diese Ungewissheit auch so schmerzhaft, weil wir ihn jetzt erstmal nicht beerdigen können".

Lesen Sie auch: Blödes RTL! Ingo und seine Eltern stinksauer auf Sender.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de
Fotostrecke

Die 10 peinlichsten Fotos aus 10 Staffeln

Sarah Lombardi schwanger? ZDF-Fernsehgarten 2019Michael WendlerNeue Nachrichten auf der Startseite