20.10.2016, 17.34 Uhr

Familie Wurst im WDR: DIESE Familie sagt den Wollnys und Geissens den Kampf an

"Familie Wurst - Mit Herz und Haaren" zeigt das schräge Leben der Familie Wurst aus Bochum - allen voran die Zwillingsbrüder Manfred und Werner sowie Manfreds Sohn Michael Wurst. Bild: WDR / Melanie Grande

Wem die Geissens zu mondän und die Wollnys zu kinderreich sind, der sollte sich am Montagabend zum WDR zappen. Dort ist neuerdings eine Familie zu sehen, die für reichlich TV-Unterhaltung sorgt. Die Rede ist von der Familie Wurst aus Bochum, die der WDR in der gleichnamigen Serie in ihrem Alltag begleitet. "Familie Wurst - Mit Herz und Haaren" wird immer montags um 21 Uhr gesendet - und der Ruhrpott-Clan hat bereits eine treue Fangemeinde.

"Familie Wurst - Mit Herz und Haaren" im WDR: Das ist die schräge Familie aus Bochum

Das Prinzip der Reality-TV-Show ist altbekannt: Eine Familie, wie sie bodenständiger und durchgeknallter nicht sein könnte, wird bei ihrem täglichen Tun von einer Kamera begleitet. Natürlich benötigt jede TV-Familie ein besonderes Alleinstellungsmerkmal - was Familie Wollny der Kindersegen und den Geissens das Jetset-Leben, ist Familie Wurst die Haarpracht. Ja, Sie haben richtig gelesen: Bei Familie Wurst, allen voran den Zwillingsbrüdern Manfred und Werner (62) ist eine gepflegte Mähne das A und O. Die beiden Bochumer Originale sind Versicherungsmakler und nicht nur wegen ihrer Langhaarfrisuren Garanten für beste Unterhaltung. Zum Clan gehören auch die Ehefrauen des Bruderpaares namens Yvonne und Petra, auch die zweite Generation, Michael Wurst mit Ehefrau Julia und Töchterchen Sally, ist mit von der Partie.

Auch interessant: Alkoholprobleme? Mieser Vorwurf gegen Robert und Carmen Geiss

Werner und Manfred Wurst: So ticken die langhaarigen Zwillinge privat

Wer bei Familie Wurst im Allgemeinen und bei den Brüdern Werner und Manfred im Speziellen steife Anzugträger erwartet, ist allerdings schief gewickelt. Die beiden Bochumer sind nicht nur in der Versicherungsbranche tätig, sondern genießen das Leben in Bochum auch in ihrer Freizeit. Manfreds Sohn Michael Wurst, tagsüber ebenfalls im Versicherungsgeschäft aktiv, tauscht seinen Arbeitsplatz nach Dienstschluss gegen das Mikrofon im Vonovia Ruhrstadion ein - der 41-Jährige ist nämlich Stadionsprecher beim VfL Bochum. Die ältere Wurst-Generation übt sich in der Freizeit ebenfalls am Mikrofon, denn Manfred und Werner musizieren leidenschaftlich gerne in ihrer eigenen Band.

Ebenfalls lesenswert: So läuft Silvia Wollnys eigene Koch-Show bei RTL2

"Familie Wurst" im WDR: Ruhrpott-Charme im Westdeutschen Rundfunk

Wer miterleben möchte, wie Familie Wurst ihrem Motto gemäß "mit Herz und Haaren" das Bochumer Leben zwischen Versicherungspolicen, Haarpflege und Stadionfußball genießen, sollte immer montags um 21 Uhr im WDR vorbeizappen. Dort laufen die Abenteuer der schräg-sympathischen Familie aus dem Ruhrpott jede Woche.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/saw/news.de
Steffen HensslerSascha Hehn raus beim TraumschiffFußball-WM 2018 - News-Ticker aus dem DFB-LagerNeue Nachrichten auf der Startseite
 

Kommentare

hoch

Kommentar Nr. 3 – 07.09.2017 22:08

von Melina Günther

Rufen Sie uns an unter +49 1805015490

Kommentar Nr. 2 – 19.08.2017 16:10

von Amelie Betz

Dieser Beitrag wurde entfernt, da er gegen die Kommentar-Richtlinien verstößt.

Kommentar Nr. 1 – 17.08.2017 11:26

von Amelie Betz

Dieser Beitrag wurde entfernt, da er gegen die Kommentar-Richtlinien verstößt.

Kommentieren

hoch