12.07.2016, 17.01 Uhr

"Make Love - Sex mit Höhepunkt" als Wiederholung: Porno & Co. - Die neuen Folgen der Sex-Doku im TV

Die Sexologin Ann-Marlene Henning im Gespräch mit den Teenies.

Die Sexologin Ann-Marlene Henning im Gespräch mit den Teenies. Bild: ZDF/Gebrüder Beetz

Die ZDF-Doku-Reihe "Make Love" ist zurück. Die Sexologin und Therapeutin Ann-Marlene Henning spricht dabei mit Paaren über ihr Beziehungs- und Sexualleben. Mit Fachkompetenz, Fingerspitzengefühl und erfrischender Natürlichkeit gelingt es ihr, die intimen Probleme der Paare zu erklären und ihre Sexualität deutlich zu verbessern. Dabei scheut sie auch nicht davor zurück, Themen anzusprechen, über die man im Fernsehen bislang noch nicht gesprochen hat. So gab sie beispielsweise auch schon Tipps zum Anal-Sex.

Sendung verpasst? "Make Love" als Wiederholung in der ZDF-Mediathek

Wer eine der neuen Folge von "Make Love" verpasst hat, kann sie über die ZDF-Mediathek noch einmal sehen. Aufgrund des Jugendschutzes müssen Sie allerdings bis 22 Uhr warten. Wer nicht so lange warten kann, der kann auch über www.make-love.de die entsprechenden Folgen sehen. Die Produktionsfirma betreibt nun in Zusammenarbeit mit Paartherapeutin Ann-Marlene Henning das Web-Angebot. Dort fallen sämtliche Jugendschutz-Einschränkungen der öffentlich-rechtlichen Sender weg. Sämtliche Videoclips und Inhalte sind nun rund um die Uhr verfügbar.

Seiten: 12
ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Wetter im September 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite