19.05.2016, 15.04 Uhr

Jana Pallaske und Victoria Swarovski: So schlimm quält "Let's Dance" 2016 die Promis

Die Tanzpromis bei

Die Tanzpromis bei "Let's Dance" 2016 quälen sich, um ins Finale zu kommen. Bild: news.de-montage/Facebook

Von news.de-Redakteurin Ina Bongartz

Würden die Juroren bei "Let's Dance" die Leistung der Promis danach bewerten, wie hart diese trainieren, müssten sie viel, viel öfter die 10-Punkte-Kelle heben. Beim Tanztraining gehen Eric Stehfest, Jana Pallaske, Sarah Lombardi, Victoria Swarovski und Co. tatsächlich mehr als einmal über ihre Schmerzgrenze hinaus.

Hartes Training bei "Let's Dance" 2016: SO leiden Victoria Swarovski und Jana Pallaske

Victoria Swarovski tanzte gar mit gebrochener Rippe! Da gab selbst der sonst so superstrenge Juror Joachim LLambi mal 10-Punkte. Völlig verdient, muss man sagen! Und Motsi Mabus riet Victoria gar: "Wenn du eine gebrochene Rippe brauchst, um so zu tanzen, solltest du immer eine haben." Aua! Diese Tanzprofis sind wahrlich nicht zimperlich.

Doch nicht nur Victoria Swarovski leidet für "Let's Dance" 2016 und beißt die Zähne zusammen, um mindestens ins Finale der Tanzshow zu kommen. Auch Schauspielerin Jana Pallaske trainiert trotz geprellter Rippe tapfer mit Tanzpartner Massimo Sinato weiter.

Das waren die bisherigen Dancing Stars
Let's Dance
zurück Weiter

1 von 8

Seiten: 12
Fotostrecke

Schmerzen, Schweiß und tanzende Promis

Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourMick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite