22.04.2016, 23.36 Uhr

Bühnen-Sex bei "Let's Dance": Purer Sex! Sarah Lombardis laszive Tanz-Performance

"Let's Dance" 2016: Sarah Lombardi und Robert Beitsch zeigen, wie heiß Tanzen sein kann. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

So sexy hat man Sarah Lombardi im TV nur selten gesehen: Kurze Röcke und freizügige Kleider sind zwar bei "Let's Dance" keine Seltenheit, die Sängerin trat nun allerdings gleich im halbdurchsichtigen Negligé auf. Auch andere Auftritte im Movie-Special überraschten. Michael "Winnetou" Wendler wird in der kommenden Woche allerdings nicht mehr dabei sein.

Ulli Potofski fällt bei "Let's Dance"-Jury durch

Den Anfang machte Sportreporter Ulli Potofski, der gewohnt steif zu "You'll Never Tango" aus der zuvor als Dragqueen glänzte und Oana Nechiti brachte dem Paar insgesamt 23 Punkte. Passend zum Movie-Special verkündete der glückliche Schauspieler, dass er nach "Let's Dance" zusammen mit seiner Partnerin einen Kurzfilm drehen werde.

Zwar tanzten Julius Brink und Ekaterina Leonova zu "Raindrops Keep Fallin' On my Head", statt Wasser regnete es allerdings Punkte. "Sehr schön, sehr elegant, Emotion pur", urteilte Gonzalez, der wie seine Kollegen neun Punkte vergab. Bei der folgenden Entscheidung musste dann der Wendler seine Tanzschuhe an den Nagel hängen. Ob er nach der Show eine Friedenspfeife mit Llambi geraucht hat, ist nicht bekannt.

Alle Infos zu 'Let's Dance' im Special bei RTL.de.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/ife/spot on news
Fotostrecke

Das sind die neuen RTL-Tanzpaare!

ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Cristiano RonaldoNeue Nachrichten auf der Startseite