27.03.2016, 17.30 Uhr

"Gravity" als Wiederholung bei Pro7 sehen: Sandra Bullock kämpft in der Schwerelosigkeit ums Überleben

Gravity am Ostersonntag, 27.03.2016

Gravity am Ostersonntag, 27.03.2016 Bild: VOX/ Warner Brothers

Dr. Stone (Sandra Bullock) nimmt zum ersten Mal an einer Weltraummission teil. Als am Spaceshuttle eine Außenreparatur vorgenommen werden muss, kommt es zu einer Katastrophe. Zusammen mit dem Astronauten Matt Kowalski (George Clooney) kämpft sie ums Überleben. Ohne Funkverbindung sind die beiden ganz auf sich gestellt. Nur wenn sie es schaffen, zur Raumstation zu gelangen, können sie zur Erde zurückkehren

"Gravity" mit Sandra Bullock und George Clooney verpasst? So sehen Sie die Wiederholung im TV und als Video on Demand

"Gravity" verpasst? Kein Problem. Pro7 stellt den Sience-Fiction-Film mit Sandra Bullock und George Clooney nach der TV-Ausstrahlung kostenlos als Video on Demand auf 7TV zur Verfügung. Auch im Fernsehen bei Pro7 wird die Sendung wiederholt:

Montag, 28.03.2016, 18.45 Uhr.

TV-Vorschau "Gravity" mit Sandra Bullock und George Clooney am 27.03.2016

Die Oscar-Gewinner Sandra Bullock und George Clooney verlieren sich in der grausamen Unendlichkeit des Weltalls: Die erste Shuttle-Mission der Medizintechnikerin Dr. Ryan Stone wird vom erfahrenen Astronauten Matt Kowalsky geleitet. Während eines Weltraumspaziergangs wird jedoch der Shuttle zerstört und Stone und Kowalsky trudeln – verbunden durch ein Band – in die Finsternis. Aufgrund der ohrenbetäubenden Stille wissen sie, dass sie jeglichen Kontakt zur Erde verloren haben ... In der nahen Zukunft: Während ihrer ersten Mission schwebt die Wissenschaftlerin Dr. Ryan Stone gerade mit ihren Kollegen für Reparaturarbeiten außerhalb ihres Space Shuttles, als die Sprengung eines russischen Satelliten zu einer katastrophalen Kettenreaktion führt. Innerhalb von Minuten zerstören rasend schnelle Trümmerteile das Shuttle und töten alle Besatzungsmitglieder außer Ryan und dem erfahrenen Weltraumveteranen Matt Kowalski. Die nur schlecht mit der Schwerelosigkeit zurecht kommende Ryan reagiert in panischer Todesangst und kann nur mit Mühe von dem routinierten Kowalski dazu gebracht werden, sich mit Hilfe von dessen Jetpack auf den Weg zur nahen Raumstation ISS zu machen. Während sie gemeinsam durch die dunkle Leere weit über der Erde schweben, kommen sich der ansteckend charmante und optimistische Astronaut und die seit dem Tod ihrer kleinen Tochter verhärmte Ryan näher. Doch als sich Kowalski opfern muss, damit Ryan die rettende Luftschleuse der ebenfalls beschädigten ISS erreicht, ist sie erneut allein. Die Zeit läuft ihr davon. Ohne dass Ryan endlich ihren Lebensmut zurückgewinnt, wird sie niemals zurück zur Erde gelangen ...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

hos/news.de
ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Cristiano RonaldoNeue Nachrichten auf der Startseite