28.02.2016, 16.28 Uhr

"Hundertmal Frühling" als Wiederholung: Simone Thomalla: Auf den Spuren einer alten Liebe!

Erna kehrt mit Katja in ihre Jugendzeit zurück.

Erna kehrt mit Katja in ihre Jugendzeit zurück. Bild: ZDF/Barbara Bauriedl

Simone Thomalla avanciert nach ihrem Leipziger "Tatort"-Aus mehr und mehr zur gefühlvollen Mimin im ZDF. In der Themen-Reihe "Frühling" hat sie bereits in "Zeit für Gefühle" Ende Januar überzeugen können. Nun hilft sie als Katja der 100-jährigen Erna noch einmal auf den Pfaden ihrer Jugend durch die Berge zu wandern.

Magine TV: Alle großen Sender 30 Tage kostenlos sehen!

"Hundertmal Frühling" mit Simone Thomalla in der ZDF-Mediathek als Wiederholung sehen

Falls Sie am Sonntagabend das ZDF-Sonntagskino mit Simone Thomalla in "Hundertmal Frühling" verpasst haben, können Sie den Film auch in der Wiederholung sehen. In der Online-Mediathek des ZDF steht Ihnen der Film nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage zum Abruf bereit. Im TV wird es eine Wiederholung von "Hundertmal Frühling" leider nicht geben.

"Hundertmal Frühling" mit Simone Thomalla: Erna erzählt Katja von ihren Jugendtagen

In "Hundertmal Frühling" ist die rüstige Seniorin Erna Krawinkel (Erni Mangold), gar nicht begeistert, als zu ihrem 100. Geburtstag ein großes Fest in ihrem Altenheim ausgerichtet werden soll. Anstatt den Feierlichkeiten beizuwohnen, büchst Erna aus und macht sich auf eine Reise in die eigene Vergangenheit. Dorfhelferin Katja wird unfreiwillig zur Komplizin bei der Aufarbeitung eines Lebens voller Liebe, Verlust und Geheimnisse.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de/dpa
ZDF-Fernsehgarten 2019ZDF-FernsehgartenAsteroid 2019 QZ1 am 22.09.19Neue Nachrichten auf der Startseite