25.02.2016, 15.30 Uhr

"In aller Freundschaft" in der Wiederholung: Die jungen Ärzte in der ARD-Mediathek schauen

Ben im Gespräch mit Selina Kleeman. Kann sein Engagement die Beziehung zu Leyla noch retten?

Ben im Gespräch mit Selina Kleeman. Kann sein Engagement die Beziehung zu Leyla noch retten? Bild: ARD

Viel Zeit für die kriselnde Beziehung bleibt allerdings nicht, denn zuallererst mussten sich Ben und Co. um die junge Sportlerin Selina Kleemann kümmern. Das Mädchen ist beim Sport kollabiert und wurde daraufhin in das Klinikum gebracht. Bereits bei der ersten Untersuchung kam jedoch ein erschütterndes Ergebnis zu Tage und Selinas Familie stand plötzlich vor einer wichtigen Frage: Wie soll es nur weitergehen?

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" vom 24.02. in der Wiederholung

Sie haben "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" am Donnerstag verpasst oder wollen sich die aktuelle Folge "Wunder" noch einmal anschauen? Dann lohnt sich auch hier ein Blick in die ARD Mediathek, in der zahlreiche Sendungen auch nach TV-Ausstrahlung als Video-On-Demand zur Verfügung stehen. Eine Wiederholung im TV wird es leider nicht geben.

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Auch Niklas muss Wunder vollbringen

Doch nicht nur Ben und Leyla, auch Niklas bekam es in dieser Woche mit einer schwierigen Herausforderung zu tun: Er musste sich um die verwitwete Marianne Eisner kümmern, die nach einem Haushaltsunfall ins Klinikum geliefert wurde. Nach einer Knie-OP wehrte sich Eisner gegen die für sie vorgesehene Behandlung. Doch da hat Niklas schon eine Lösung parat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/hos/news.de
Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourMysteriöse Todesfälle in HaldenslebenNeue Nachrichten auf der Startseite