07.09.2015, 14.24 Uhr

"Wer wird Millionär" 2015: Schmeißt Günther Jauch jetzt hin?

Wie lange moderiert Günther Jauch noch

Wie lange moderiert Günther Jauch noch "Wer wird Millionär?" Bild: RTL / Frank Hempel

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Wenn RTL-Moderator Günther Jauch (59) am 14. September 2015 seine Zuschauer zu einer neuen Staffel, mittlerweile die 36. Runde, seiner Quizshow "Wer wird Millionär?" begrüßt, werden sich wieder zahlreiche TV-Enthusiasten fragen: "Wie lange macht der Mann das noch?". Seit 16 Jahren fragt der Spitzbube mit dem schelmischen Grinsen seinen Kandidaten Löcher in den Bauch. Wird der Mann nicht amtsmüde?

Günther Jauch: Beendet der "Wer wird Millionär?"-Moderator seine TV-Karriere?

Immerhin: Noch-TV-Kollege Stefan Raab (48), mal eben elf Jahre jünger als Günther Jauch, hat in diesem Jahr seinen TV-Rücktritt angekündigt. Ein Schritt, der für Günther Jauch undenkbar scheint? Moderiert er, ähnlich wie sein TV-Freund Thomas Gottschalk, bis zum bitteren Bühnen-Ende? Zumindest beendet Jauch seine ARD-Polittalkshow zum Ende des Jahres. Er will mehr Zeit auf seinem Weingut in Kanzem an der Saar verbringen. "Wir werden deutlich mehr hier sein und uns auch noch mehr kümmern können", sagte Jauch.

"Wer-wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch privat: Winzer-Karriere nach dem TV-Aus?

Erstes Zuhause bleibe für Jauch aber weiter Potsdam. Jauch hat das Weingut von Othegraven vor fünf Jahren gekauft, damit es in siebter Generation in seiner Familie bleibt. Seitdem hat er es komplett saniert und wirtschaftlich neu auf Kurs gebracht. Er habe viel über Wein gelernt. "Aber ich bin weit davon entfernt, zum Experten geworden zu sein."

Günther Jauch Vermögen: Das verdient der "Wer wird Millionär?"-Moderator

Eine Frage des Geldes dürfte Jauchs anhaltende TV-Präsenz jedenfalls nicht sein. Wie der "Kurier" zuletzt berichtete, soll Jauch alleine für seine Moderationsjobs jährlich fünf Millionen Euro einsacken. Darüber hinaus werfen wohl auch seine Produktionsfirma i&u TV und sein Weingut gutes Geld ab. Jauchs Vermögen wurde von dem Blatt auf 40 Millionen Euro geschätzt. Das sollte für einen angenehmen Ruhestand reichen.

"Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch: Neue Folgen bei RTL ab 14. September 2015

Änderungen wird es zum Start der neuen Staffel von "Wer wird Millionär?" ab dem 14.September nicht geben. Wie gewohnt wird auch in den neuen Ausgaben der Quiz-Show jeder der Kandidaten selbst entscheiden, ob die Risiko-Variante oder die sichere Variante die erfolgversprechendere für ihn ist. Neue "Wer Wird Millionär"-Folgen wird es auch von den "Prominentenspecials" geben.

Im Herbst treten Stars im Rahmen des RTL-Spendenmarathons 2015 an. Im Frühjahr 2016 zeigen Prominente für den guten Zweck was in ihnen steckt. Zudem wartet Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?" mit neuen Specials auf. Zuletzt hatte RTL unter anderem ein Jackpot-, Schüler-Lehrer- und ein Überraschungs-Special im Programm.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/hos/news.de/dpa
Fotostrecke

Hätten Sie es gewusst?

Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourMick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite