06.08.2015, 14.30 Uhr

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" als Wiederholung: Folge "Gemeinsam einsam": Dr. Ahrend zwischen Leben und Tod

Elias Baehr (Stefan Ruppe, l.) und Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, 3.v.l.) versorgen Siegmar Koenig (Andreas Windhuis).

Elias Baehr (Stefan Ruppe, l.) und Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, 3.v.l.) versorgen Siegmar Koenig (Andreas Windhuis). Bild: ARD/Tom Schulze

Betriebsferien im Johannes-Thal-Klinikum und bei "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" im Ersten. Nein, es wird nicht gestreikt, es ist Sommerpause! Doch kein Grund für eingefleischte IaF-Fans, auf die Sehgewohnheiten am Donnerstagvorabend zu verzichten. Roy Peter Link alias Dr. Niklas Ahrend lässt seine TV-Patienten nicht im Stich. Die ARD wiederholt auf kassenärztlichen Hinweis einfach die erste Staffel von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" nochmals. Perfekt für alle Serien-Neueinsteiger!

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen.

"In aller Freundschaft" am Donnerstag verpasst? "Die jungen Ärzte" als Wiederholung sehen

Falls Sie die Folge "Gemeinsam einsam" von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" am Donnerstag verpasst haben oder Sie die dritte Episode der ersten Staffel noch einmal sehen wollen, können Sie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" auch als Wiederholung sehen. Im TV wird die Folge von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" nicht wiederholt, dafür findet sich eine Online-Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Heute bei "In aller Freundschaft": Dr. Niklas Ahrend operiert zwischen Leben und Tod

Dr. Niklas Ahrend hat alle Hände voll zu tun, als Siegmar König (Andreas Windhuis) mit starken Schmerzen im Bauch ins Johannes-Thal-Klinikum eingewiesen wird. Während seine Frau, Veronika König (Arianne Borbach), die Situation herunterspielt, verschlechtert sich Herrn Königs Zustand immer weiter. Niklas diagnostiziert mit Elias Bähr (Stefan Ruppe) eine Botulismusvergiftung und rettet ihm das Leben.

Angesichts der Dramatik muss nun auch Frau König eingestehen, dass sie die Lage unterschätzt und ihrem Mann nicht zugehört hat. Davon kann auch Assistenzärztin Dr. Theresa Koshka ein Lied singen. Denn als sich die Lage bei Herrn König auch weiterhin nicht verbessert, stellt sich heraus, dass Theresa bei der Einlieferung einen Blinddarmverdacht nicht gründlich genug geprüft hat. Herr König erleidet einen Blinddarmdurchbruch.

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte", Donnerstag, 6. August 2015, 18.50 Uhr, Das Erste

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de
ZDF-Fernsehgarten 2019Fernsehgarten am 18.08.19Meghan Markle und Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite