18.09.2014, 08.17 Uhr

Johnny Galecki: "The Big Bang Theory"-Stars auch privat die besten Freunde

Bitte lächeln:

Bitte lächeln: "The Big Bang Theory"-Stars posieren fürs Gruppenfoto Bild: John Shearer/Invision/AP/spot on news

Sie sind die Stars der derzeit erfolgreichsten Sitcom der Welt: "The Big Bang Theory". Verändert haben der Erfolg und der weltweite Ruhm die Schauspieler nach eigener Aussage allerdings nicht. "Jeder steht mit beiden Beinen im Leben, es fühlt sich nicht viel anders als an früher", erklärt Simon Helberg (33) alias Howard dem US-Magazin "People", das den TV-Nerds in ihrer aktuellen Ausgabe die Titelstory widmet.

Ähnlich sieht es auch Kaley Cuoco (28) alias Penny: "Du lernst mit wem du reden, wo du hingehen kannst und wie du dich zu verhalten hast", erklärt die 28-Jährige. "Wenn du nicht fotografiert werden willst, dann gehst du eben nicht ins "The Ivy" (Szenerestaurant in L.A.; Anm.d.Red.) oder du trägst Unterwäsche, wenn du ausgehst."

Sie können von den Nerds nicht genug bekommen? Hier finden Sie zahlreiche Clips aus der Erfolgssitcom "The Big Bang Theory"

Ohnehin seien die Stars am liebsten unter sich. "Wir hängen oft miteinander herum. Wir sind eine fest zusammengewachsene Gemeinschaft", verrät Melissa Rauch (34) alias Bernadette dem Magazin weiter. Sie selbst verbringe die meiste Zeit mit Jim Parsons (41) alias Sheldon und dessen Partner Todd Spiewak sowie ihrem Serien-Ehemann Helberg und dessen Frau, Jocelyn Towne.

"Kaley schmeißt die besten Partys, Mayim (Bialik alias Amy) ist die Denkerin und Kunal (Nayyar alias Raj) ist ein großer Spaßvogel. Wir verstehen uns gut, es fühlt sich an wie in einer Familie", so Rauch weiter.

Eine Familie, die noch mindestens drei weitere Staffeln bestehen bleibt. Erst vor kurzem haben die Stars der Serie ihre Verträge verlängert und eine saftige Gehaltserhöhung ausgehandelt. Allein die drei Haupt-Akteure Kaley Cuoco, Johnny Galecki (39) alias Leonard und Jim Parsons verdienen unglaubliche eine Million Dollar pro Folge.

spot on news
Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite