19.08.2014, 22.04 Uhr

Promi Big Brother 2014, Tag 5: Keine Gnade für Janina! Richter Rattig schwingt den Luder-Hammer

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Wenn es um Luder geht, immer ganz vorne mit dabei: Ronald Barnabas Schill.

Wenn es um Luder geht, immer ganz vorne mit dabei: Ronald Barnabas Schill. Bild: SAT.1

Wenn sich die Herren C-Promis bei Promi Big Brother 2014 mit etwas auskennen, dann ja wohl zweifelsohne mit dem schönen Geschlecht. Ja genau, Ex-Bachelor Paul Janke, Ex-Senator Ronald Barnabas Schill und Immer-Noch-Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe kennen sich ludertechnisch bestens aus, wie sie am fünften Tag bei Promi Big Brother 2014 beweisen. Denn noch bevor Richter Gnadenlos seinen Weg in den Keller des Promi-Big-Brother-Hauses antrat, sinnierte er mit den Herren am Pool, das kalte Getränk in der Hand, über die Gattung Frau, die es ihm offensichtlich besonders angetan hat: das Luder.

Promi Big Brother 2014: Ronald Schill erklärt sein Lieblings-Luder Janina Youssefian

Und eines dieser im TV so selten auftauchenden Exemplare sitzt genau vor der Nase (oder dem Hammer?) des Ex-Richters: Janina Youssefian. Mit ihr soll Schill eine Affäre gehabt haben, gab es zu lesen. Janina selbst schimpft bei Promi Big Brother 2014 derart besessen über den bisweilen lüstern wirkenden 55-Jährigen, dass man den Gerüchten fast Glauben schenken mag.

Und was sagt Ronald Schill über Ex-Teppichluder Janina? «Die ist schlau. Seit 14 Jahren macht die erfolgreich Marketing in eigener Sache. Janina hat es mir sogar gesagt: Es gehört zu meiner Taktik, dass die Leute mich für dümmer halten, als ich bin, weil sie mich dann unterschätzen.» Die alte Daniela Katzenberger-Technik also?

Promi Big Brother, Tag 5 bei Sat.1: Ronald Schill gesteht: Profipolitiker sind genauso wie Luder

Zumindest für Ronald Schill ist das Spiel von Luder Janina klar: «Sie ist total schlau auch mit dem Umgang mit den Medien. Profipolitiker sind ja genauso wie Luder auf die Medienberichterstattung angewiesen.» Da können wir ja froh sein, dass das Top-Luder nie in Schills Partei Rechtsstaatlicher Offensive Karriere gemacht hat. Oder Schill in einer Besenkammer gelandet ist.

Doch damit lässt es Richter Gnadenlos nicht bewenden. Er holt bei Promi Big Brother zum großen Schlag gegen Vorjahressiegerin Jenny Elvers aus: «Jemand, der noch geschickter mit den Medien spielt, als unser Teppichluder ist Jenny Elvers. Sie hat die Medien auch seit 15 Jahren im Griff. Jetzt stand doch wieder in allen Zeitungen, dass sie verprügelt worden ist. Dadurch hat sie ihren Bekanntheitsgrad noch mal ins Unendliche getoppt.»

Promi Big Brother 2014: Ronald Schill ist sich sicher: Jenny Elvers hat sich schlagen lassen

Und eine schlüssige Begründung für seine Argumentation hat Schill natürlich auch vorzuweisen, der Mann ist eben belesen. Schließlich ist er ja auch selbst Autor. «Ich habe in dem Buch vom Bohlen nachgelesen, dass er sie als Königin aller Luder bezeichnet. Und er sagt, diese Luder wären sogar bereit, sich auf die Fresse hauen zu lassen und sich dann als verprügeltes Opfer ihres Mannes in die Medien zu setzen, nur um ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen», zitiert er den Poptitan höchst persönlich.

Und schon wieder haben sich die Fans auf den armen Wendler eingeschossen. Gleich am ersten Tag des sogenannten Promi BigBrother wählte man den König des Popschlagers in den dunklen Keller. Warum polarisiert er so und warum schiessen auch immer mehr seiner
Promi Big Brother

Alle auf den Wendler

Na wenn Dieter Bohlen und Ronald Barnabas Schill schon einer Meinung sind, muss das ja nichts als die Wahrheit sein. Vielleicht braucht Bohlen demnächst noch einen neuen Juror beim Supertalent oder Deutschland sucht den Superstar... Da käme Schill mit seinem Luder-Hammer doch bestimmt unter.

Ronald Schill bei Promi Big Brother 2014: Was geht da mit Janina Youssefian, Ela Tas muss runter

Das Wiedersehen zwischen den Ronald Schill und seiner angeblichen Geliebten Janina fällt zumindest standesgemäß aus. Mit Küsschen und Umarmung wird er vom Ex-Teppichluder begrüßt: «Janina, wie hältst Du es hier nur aus? Du bist so dünn geworden. Deutsche Männer sehen Dich als Glamourgirl und jetzt bist Du hier so runtergekommen?» Von Janinas traurigem Erscheinungsbild war nach dem geschmeidigen Auftritt des Ex-Richters nicht mehr viel übrig, so elegant scharwenzelte Ronald Schill um sein Lieblings-Luder herum, zarte Kostprobe (inklusive frivolem Grunzen) ihrer mittlerweile gewachsenen Beinbehaarung inklusive.

Und um ein Haar hätte der liebe Richter sein Spielzeug verloren. Denn als es gerade so schön vertraut wurde zwischen Richter Schill und seiner lieben Janina, war es zunächst auch schon wieder vorbei. Sie durfte nach quälenden fünf Tagen in den oberen Luxus-Bereich des Promi-Big-Brother-Hauses ziehen. Begleitet wurde sie von Ex-Porno-Darstellerin Mia Julia, der Schill auch schonmal einen Blick nachgeworfen hatte. Doch die Promi-Big-Brother-Zuschauer hatten kein Erbarmen mit Janina und wählten sie zusammen mit Ex-Bachelor-Kandidatin Ela Tas zurück in den Keller des Hauses. Den Richter wird es gefreut haben ...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fro/news.de
Fotostrecke

Die besten Bilder aus dem TV-Knast

ZDF-FernsehgartenFernsehgarten am 18.08.19Verona Pooth, Andrea Berg und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite