10.08.2014, 17.27 Uhr

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: 5555. Folge: Alle Infos zum großen GZSZ-Jubiläum: TV-Übertragung, Vorschau, Wiederholung

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

5555 Folgen: GZSZ bricht alle Rekorde!

5555 Folgen: GZSZ bricht alle Rekorde! Bild: RTL/Bernd Jaworek

Die Zahl ist wahrlich unglaublich: 5555. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (kurz: GZSZ), Deutschlands erste tägliche Seifenoper, sendete am Montag, 11. August 2014, die 5555. Folge. Seit dem 11. Mai 1992 gibt es um 19.40 Uhr bei RTL die tägliche Vorabend-Portion an Herzschmerz, Intrigen, Liebe und ganz großem Drama. So auch in GZSZ-Folge 5555 am Montagabend.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Vorschau Folge 5555 bei RTL

Das erwartete die GZSZ-Fans in der 5555. Folge von Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Davids (Philipp Christopher) Fluchtversuch vor der Mafia scheitert und er weiß, was das bedeutet: Da er seine immensen Schulden nicht bezahlen kann, kennt die Mafia kein Erbarmen mehr und will kurzen Prozess mit ihm machen. Bommel (Merlin Leonhardt) hat derweil kein Verständnis dafür, dass Katrin (Ulrike Frank) sich mit einer Intrige zurück ins MT gekämpft und sogar in Kauf genommen hat, dass Alexander (Clemens Löhr) dabei seinen Job verliert. Tief enttäuscht erkennt Bommel in Katrin nicht mehr die Frau, in die er sich einst verliebt hat.

Als Leon (Daniel Fehlow) unterdessen mitbekommt, wie geknickt Sophie (Lea Marlen Woitack) wegen der dramatischen Entwicklungen im MT ist, würde er sie am liebsten in den Arm nehmen. Zunächst kommt Leon nicht an sie heran, aber das Schicksal führt sie beim Joggen wieder zusammen. Auf einmal kommen sich die beiden wieder einmal sehr nahe.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten online: Alle Folgen als Wiederholung bei RTL Inside, RTL Now (Mediathek), GZSZ.de

Im Jahr 2000 startete Gute Zeiten, schlechte Zeiten seine offizielle Website www.gzsz.de mit Informationen über die Stars und ihre Serie. Mittlerweile nutzen im Monat bis zu 1,3 Millionen GZSZ-Fans die Webseite der Daily Soap. Und GZSZ ist auch anno 2014 ein echter Renner: Im Schnitt schauen die Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten-User bei gzsz.de 1,2 Millionen Videos an. GZSZ gibt es auch auf dem Handy. Im Mobilportal von rtl.de und der Second Screen App, bei RTL Inside, erzielt GZSZ mit exklusiven Videos und den Vorschauen auf kommende Folgen bis zu 2,1 Millionen Seitenabrufe pro Monat. Bei RTL Inside erhalten die Fans von Gute Zeiten, schlechte Zeiten darüber hinaus parallel zu jeder Folge Zusatzinformationen und Umfragen.

Alle Folgen von GZSZ sind zudem 24 Stunden vor Ausstrahlung exklusiv in der RTL Mediathek, bei RTL Now, zu sehen. Wer es also gar nicht erwarten kann, sollte 1,29 Euro investieren und sich die Preview-Folge von GZSZ bereits am Nachmittag ansehen. Die aktuelle Folge von Gute Zeiten, schlechte Zeiten ist natürlich auch nach der TV-Ausstrahlung um 19.40 Uhr abrufbar. Kostenpunkt dann: 0,99 Cent pro Folge. Zudem bietet das GZSZ-Archiv bei RTL Now Zugriff auf alle Folgen von Gute Zeiten, Schlechte Zeiten bis zum Jahr 2007. Besonderes Highlight: Alle GZSZ-Episoden aus 2013 gibt es derzeit völlig kostenlos bei RTL Now zu sehen.

GZSZ-Vorschau: Das passierte bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten bei RTL im Sommer und Herbst 2014

Sophie könnte mit Gerner ( Wolfgang Bahro) nicht glücklicher sein: Sie führen erfolgreich das Metropolitan Trends, haben der intriganten Katrin das Handwerk gelegt und wollen heiraten. Doch in Sophies Herz ist noch Platz für einen anderen Mann – Leon. Während Gerner auf Dominiks (Raul Richter) Hochzeitsparty glücklich seine Verlobung bekannt gibt, kommt es zwischen Leon und Sophie zu einer heftigen Auseinandersetzung, die in leidenschaftlichem Sex mündet. Sophie sieht ein, dass sie mit Gerner Schluss machen muss. Doch das Schicksal macht ihr einen Strich durch die Rechnung ...

Seit 1992 auf Sendung: Deutschlands erste Daily Soap - Gute Zeiten, schlechte Zeiten.

Seit 1992 auf Sendung: Deutschlands erste Daily Soap - Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Bild: RTL/Bernd Jaworek

Dominik und Tuner (Thomas Drechsel) brechen zu einem verrückten Roadtrip quer durch Deutschland auf, um dem herzkranken Tuner seinen letzten Wunsch zu erfüllen: Das bisschen Leben genießen, welches ihm noch bleibt. An einem See erzählt Dominik, dass er die schöne Elena (Elena Garcia Gerlach) nie vergessen hat, in die sich einst beide Kumpels heftig verliebt hatten. Nachdem Tuner in einer dramatischen Nacht durch ein Spenderherz gerettet wird, schenkt er seinem besten Freund ein Flugticket, um Elena in London zu suchen. Und auch dann wird das Schicksal erbarmungslos zuschlagen ...

Was ist in ihrer Handtasche?
Du wolltet schon immer wissen, was sich alles in den Handtaschen deiner Stars befindet? Wir haben mit GZSZ-Star Isabell Horn das what´s in your bag TAG gemacht.

Gute, Zeiten, schlechte Zeiten 2014 bei RTL: Alle GZSZ-Infos zu Quoten, Skurrilem, Fanbriefen und Kostümen

Bei den Quoten spielt GZSZ auch nach 22 Jahren und mehr als 5.555 Folgen in einer eigenen Liga. Im Zeitraum Januar bis Mai 2014 erreichte Gute Zeiten, schlechte Zeiten laut RTL-Senderangaben durchschnittlich 3,23 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil (gemessen an den Zuschauern der Altersgruppe 14 bis 59 Jahre) lag bei 17,0 Prozent.

Übrigens: Am Tag klingelt im Durchschnitt 200 Mal das Telefon bei der verantwortlichen GZSZ-Redaktion, davon wollen alleine 45 Mal pro Tag Fans mit den Schauspielern verbunden werden. Im Monat werden am Empfang bis zu 450 Komparsen empfangen. Insgesamt 100 Mal im Jahr werden die Schauspieler von der Empfangsdame geweckt. Jeder Schauspieler hat eins von insgesamt 100 Postfächern und findet darin jede Woche Memos, Rollentexte, Drehbücher, Dispo, Zeitschriften, Einladungen und jede Menge Fanpost - also etwas mehr als 10 Kilo Post/Woche. Im Jahr treffen über 20.000 Fanbriefe ein. Davon 2013 94 Prozent per E-Mail. (2000: 11 %). 2013 wurden 40.000 Autogrammkarten verschickt.

Populäre GZSZ-Aussteiger
Von Elsholz bis Catteerfeld
zurück Weiter

1 von 10

27.000 Kostümteile stehen im GZSZ-Fundus zur Verfügung. Darunter: 500 Schuhe – davon 400 Damenschuhe. 400 Gürtel in allen Farben und Qualitäten. Für die Schauspieler von Gute Zeiten, schlechte Zeiten gibt es 150 verschiedene Jeans, 140 Röcke und 780 T-Shirts. Dr. Gerner hat derzeit zum Beispiel 40 verschiedene Designer-Anzüge im Schrank hängen – dazu 140 Krawatten. 1.500 Hemden wurden alleine 2013 gebügelt. 30 Knöpfe wurden in der ersten Jahreshälfte 2014 angenäht. 120 Kleider wurden bereits in 2014 geändert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de
Fotostrecke

Sexy Soap-Sternchen

ZDF-FernsehgartenFernsehgarten am 18.08.19Cholesterin senken ohne MedikamenteNeue Nachrichten auf der Startseite