01.07.2014, 21.16 Uhr

Die Bachelorette 2014: Überblick: Das sind die 20 Kandidaten der RTL-Show

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Das sind die Bachelorette-Kandidaten im Jahr 2014.

Das sind die Bachelorette-Kandidaten im Jahr 2014. Bild: RTL/Armanda Claro

Fernseh-Deutschland, jetzt heißt es wieder anschnallen! Nachdem Privatsender RTL zu Beginn des Jahres bereits den vierten Bachelor in der gleichnamigen Kuppelshow vor den Traualtar bringen wollte, muss nun eine Bachelorette, also eine Jung­ge­sel­lin, als Hauptpreis für 20 Mannsbilder herhalten.

Die Bachelorette 2014 live: Staffel-Start heute am 16. Juli 2014

Lange wurde darüber gerätselt, wer die Bachelorette 2014 werden wird. Zuletzt wurde darüber spekuliert, ob Angelina Heger, also die Finalistin, die in der vergangenen Bachelor-Staffel trotz heißer Küsse von Christian Tews abserviert wurde, die Rolle einnehmen wird. Doch inzwischen ist klar: Anna Christiana Hofbauer ist die Bachelorette 2014, ihres Zeichens Model, Musical-Darstellerin und Schauspielerin.

Dabei ist es prinzipiell eigentlich egal, welche Dame sich dem Testosteron-Gebrüll der Bachelorette-Kandidaten hingibt. Das Resultat ist vorher bereits bekannt. Ein Liebespaar wird bei der Bachelorette 2014 nicht herauskommen. Dagegen sprechen nicht nur die gescheiterten Beziehungen der bisherigen deutschen Bachelor-Kandidaten Marcel Maderitsch, Paul Janke, Jan Kralitschka und Christian Tews. Auch die bislang einzige deutsche Bachelorette, Model und Oli-Pocher-Ex Monica Ivancan, wurde bei dem TV-Format nicht glücklich. Ähnlich mies ist die Liebes-Ausbeute im internationalen Vergleich: In den USA beispielsweise endete jede Beziehung, die aus den bisher gezeigten 17 Staffeln hervorging, mit einer Trennung. Trotzdem hat RTL wieder 20 mehr oder minder junge Burschen gefunden, die sich der Kuppelei vor laufender Kamera hingeben werden. Sendebeginn ist am Mittwoch, 16. Juli 2014, um 20.15 Uhr bei RTL.

Bachelorette 2014, Alle Kandidaten im Überblick: Alfredo, Andreas, Antonio, Anil und Aurelio greifen an

Der gebürtige Italiener Alfredo lebt seit seinem elften Lebensjahr in Köln. Aktuell steht der 36-Jährige kurz vor der Eröffnung seines Clubs. Auf sein Äußeres achtet der charmante 36-Jährige besonders, vor allem seine Haare müssen stets perfekt sitzen. Bachelorette-Kandidat Andreas wurde 1981 in Heidelberg geboren, heute lebt er mit zwei Freunden in einer WG in München. Der 32-Jährige ist Vertriebsleiter für alkoholische Getränke und kennt deshalb so ziemlich jeden Clubinhaber in München. Natürlich lernt der gesellige Lebemann im Münchener Nachtleben viele hübsche Frauen kennen, «aber ich bin im falschen Alter um das auszunutzen und mir die Hörner abzustoßen.»

Antonio ist gebürtiger Kroate, lebt aber seit 1990 in Ravensburg. Dort ist er stolzer Besitzer eines Eigenheims, das der zielstrebige Familienmensch möglichst bald mit seiner Traumfrau und drei gemeinsamen Kindern teilen möchte. Findet er mit der Bachelorette das passende Hausmütterchen für seinen Vorgarten? Anil wurde 1990 in Adana (Türkei) geboren und lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Essen. Der Mode-Designer arbeitet selbstständig und kreiert eine eigene Klamottenlinie, die online vertrieben wird. Ansonsten fällt Bachelorette-Kandidat Anis schon im Vorfeld der Ausstrahlung mit Bescheidenheit auf, wenn er sagt: «Ich bin einfach der Geilste. Einen Besseren gibt es nicht!» Anils ältere Version hört auf den Namen Aurelio und kam 1978 in Hagen (NRW) zur Welt. Er wurde 1999 in Italien zum Model des Jahres gewählt und berichtet: «Ich habe mein Aussehen schon genutzt und bin keiner, der die Frauen hat stehen lassen.» Immer noch besser, als sie liegen zu lassen.

Bachelorette 2014 bei RTL: So ticken die Kandidaten Christian, Cornelis, Johannes P., Johannes S., Luke

Bachelorette-Kandidat Christian liebt und lebt den Sport! Seine letzte Beziehung ist zweieinhalb Jahre her, aber die große Liebe hat er noch nicht erlebt. Dabei hat der humorvolle Berliner bereits eine einjährige Tochter, die er regelmäßig sieht. Jetzt will der 31-Jährige das Herz der Bachelorette erobern. Cornelis entspricht dem neuen Typ Traummann: Sieht schick aus, wohnt bei Mutti, studiert Lehramt, geht gerne shoppen, besitzt einen begehbaren Kleiderschrank und legt viel Wert auf seinen makellosen Körper. Von der Bachelorette erhofft er sich ein süßes Gesicht. Wäre hilfreich, definitiv. Und nicht nur für die Quote. Ebenso modebewusst zeigt sich Bachelorette-Kandidat Johannes, 1985 geboren. Als Business Consultant im Luxussegment betreut er Kunden in der Haarkosmetik. Um das Herz der Bachelorette zu erobern, «werde ich sie mit meinem Charme und meiner Spontanität überzeugen, ihr auf meine freche, charmante Art eine andere Facette von mir zeigen und sie dann wiederum mit meiner romantischen Ader flashen», verspricht er vollmundig.

Johannes S. ist bei der aktuellen Bachelorette-Staffel dabei, um endlich einmal ins RTL-Dschungelcamp zu kommen. Der 37-jährige Bachelorette-Kandidat ist Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie und verbringt schon mal drei Wochen allein im Dschungel, nur mit einer Machete, einer Hängematte und seinem Arztkoffer. Außerdem hat er echte Rambo-Erfahrungen: Als ihn einst ein Komodowaran biss, nähte er sich - zack - selbst zu. Mit solchen stichhaltigen Argumenten kann Bachelorette-Kandidat Luke (1985 in Rostock geboren) als Altenpfleger nicht mithalten. Trotzdem hofft er auf ein Happy End mit der Bachelorette.

Vor wenigen Tagen konnte Bachelor Christian Tews noch lachen und teilte dieses lustige Video mit seinen Facebook-Fans. Gestern Abend dann aber der Schock für alle Bachelor-Anhänger! Christian und seine Auserwählte Katja Kühne verkündeten mit gleichem Bild

Die Bachelorette-Kandidaten 2014 bei RTL: Maik, Manuel, Marvin, Pascal, Simon wollen Vollgas geben

Maik (34) arbeitet als Streifenpolizist und hat einen ganz konkreten Plan, wie er die Bachelorette erobern will: «Ich sehe das hier wie im Radrennen: Erst mal im Feld aufhalten, beobachten, und dann nach vorne preschen und die Siegprämie einstreichen!» Ganz anders will Dortmunder Manuel (32) die Sache angehen: «Es gibt nur ein Gas – Vollgas!», ist das Motto des bekennenden Porsche-Fans. In Sachen Werbung für sich selbst machen, wird sich Münsteraner Marvin nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Immerhin leitet er eine Werbeagentur. Frauen gegenüber ist der sonst sehr selbstbewusste Marvin recht schüchtern, für die Bachelorette möchte er sich aber überwinden und so ihr Herz zu gewinnen.

Bachelorette-Kandidat Pascal sollte man unter keinen Umständen reizen. Der 27-Jährige verdient sein Geld als Profi-Kämpfer beim Ultimate Fighting in den USA. In einen Käfig mit anderen Herren eingesperrt zu werden, kennt er also schon. Hoffentlich lässt er im TV die Fäuste unten. Dieses Vorhaben könnte bei Kandidat Simon (1991 geboren) scheitern, denn er will sich in der Villa von keinem der anderen Männer etwas sagen lassen: «Ich nehme kein Blatt vor den Mund».

Steffen, Thomas B., Thomas R., Tim, Tommy: Welcher RTL-Kandidat erobert das Herz der Bachelorette 2014?

Bachelorette-Kandidat Steffen kämpft bei der RTL-Kuppelshow nicht nur um das Herz der RTL-Junggesellin, sondern auch gegen den eigenen Körper. Kilos verlieren und eine Frau gewinnen. Seine Traumfrau «sollte aussehen wie Sylvie Meis, fürsorglich sein wie meine Mama und cool sein wie mein bester Freund». Mit seinem Gewicht hat Kandidat Thomas B. gar kein Problem. Als Profi-Kampfsportler hat der 24-Jährige im Brazilian Jiu-Jitsu bereits erfolgreich an Europameisterschaften teilgenommen. Da hat er zumindest Übung im Flachlegen. Bachelorette-Kandidat Thomas legt lieber Sachen in den Kochtopf: «Ich habe eine Kochrunde mit sechs Typen. Wir versuchen uns alle sechs Wochen an einem Drei-Gänge-Menü.» Abgekocht ist er also schon einmal.

Langhaarträger Tim besitzt mittlerweile seinen eigenen Frisiersalon. Nicht die schlechteste Voraussetzung, um das Herz einer Frau zu erobern. Das geht ja bekanntlich durch, nein über die Frisur. Tim ist seit einem halben Jahr Single, seine Traumfrau wäre «der perfekte Mix aus süß und scharf». Der letzte Bachelorette-Kandidat ist Tommy aus Leipzig. Er verdient sein Geld als Bankangestellter und Ausbilder, doch der ehrgeizige 24-Jährige strebt nach mehr: Sein Ziel ist es, eines Tages an der Wall Street zu arbeiten. Die Bachelorette sollte natürlich hübsch sein, loyal, ehrlich und bodenständig - und sie muss sich artikulieren können. «Ich habe nichts von einer Frau, die aussieht wie Megan Fox, aber keine zwei Sätze geradeaus sprechen kann!»

Die Bachelorette läuft bei RTL ab Mittwoch, 16. Juli 2014, 20.15 Uhr.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

20 Männer für eine Frau

ZDF-Fernsehgarten 2019ZDF-FernsehgartenThomas Cook-Pleite im News-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite