03.06.2014, 15.20 Uhr

Sing meinen Song: Rosenkavalier Naidoo verliebt sich in Gabalier

Xavier Naidoo hört diesmal seine eigenen Lieder aus fremden Kehlen.

Xavier Naidoo hört diesmal seine eigenen Lieder aus fremden Kehlen. Bild: VOX/Stefan Menne

Bei Sing meinen Song bringt Andreas Gabalier Xavier Naidoo zum Heulen! Statt mit Dieser Weg wird kein leichter sein abzurocken wie versprochen, zerfließt der Österreicher fast vor Sanftheit - noch dazu singt er auf Hochdeutsch. Dafür schenkt ihm Xavier eine Rose, ein echter Bachelor-Moment: «Er ist ein Seelenbruder für mich geworden», sagt Naidoo total gerührt.

Sing meinen Song 2014 bei Vox: Xavier Naidoo wird zum Quotenhit

Xavier Naidoo und seine Kollegen brachten es auch in dieser Woche auf respektable 11,6 Prozent bei den Umworbenen. Das ist der beste Wert in der Geschichte dieses Formats.

1,20 Millionen Werberelevante waren ab 20.15 Uhr mit von der Partie, insgesamt erreichteSing meinen Song 2014 1,98 Millionen Fernsehfreunde.

Sing meinen Song verpasst? So sehen Sie die Wiederholung online und im TV

Wer Sing meinen Song verpasst hat, kann sich die Xavier-Naidoo-Folge von Sing meinen Song - das Tauschkonzert auch nachträglich noch ansehen. In der Online-Mediathek Vox Now steht die Folge bis sieben Tage nach der TV-Ausstrahlung für Sie kostenlos bereit.

Wenn Sie lieber auf das gute alte TV-Gerät vertrauen, haben Sie auch dort noch einmal die Chance, Sing meinen Song in der Wiederholung zu sehen. Vox wiederholt die siebte Episode der ersten Staffel am Freitag, 6. Juni, um 23.05 Uhr im TV.

Saran Connor schmalzt noch mehr als Xavier Naidoo himself

Xavier Naidoo singt seinen Gassenhauser Du bist nicht von dieser Welt schon längst nicht mehr live. Warum nur? Sarah Connor weiß es jetzt: Der Song ist verdammt schwer zu singen. Aber sie schafft es bei Sing meinen Song auf Vox, ihre Stimme so richtig tief durch die Schmalzdose zu ziehen - es klingt noch schnulziger als bei Xavier Naidoo persönlich!

Roger Cicero macht Naidoo-Song zu Jazz - Wasser zu Rosé!

Roger Cicero hingegen gelingt es, den Xavier in seine Sprache zu übersetzen: Er rogisiert Xavier Naidoo und macht aus Wo willst du hin eine fluffige Jazz-Nummer. Xavier erkennt sein Lied nicht wieder, und Andreas Gabalier kalauert: Roger macht Wasser zu Rosé.

In der Vox-Sendung «Sing meinen Song - Das Tauschkonzert» covern am 13. Mai 2014 Xavier Naidoo, Sarah Connor und Co. die größten Hits von Roger Cicero.
«Sing meinen Song»

Stars covern Roger Cicero

Bei Folge 7 von Sing meinen Song geht es Xavier Naidoo an den Kragen

Xavier Naidoo hatte bei Sing meinen Song - Das Tauschkonzert selbst virtuos die Serpentinen des anspruchsvollen Sarah-Connor-Songs gemeistert, Roger Ciceros Wovon träumst du nachts quasi zu seinem eigenen Lied gemacht, und sogar auf Österreichisch mit Andreas Gabaliers Amoi seg' ma uns wieder begeisterte er die Zuschauer.

Am Dienstag, 3. Juni, waren in der 7. Folge von Sing meinen Song endlich seine eigenen Songs an der Reihe. Ob Sasha, Sarah Connor, Sandra Nasic, Andreas Gabalier, Roger Cicero und Gregor Meyle es packen, dem unnachahmlichen Style des Xavier Naidoo ihren Atem einzuhauchen?

Sing meinen Song 2014 bei Vox live: Sasha vertritt Xavier Naidoo als Gastgeber

Allrounder Sasha vertritt Xavier Naidoo in dessen eigener Folge als Gastgeber - sein kleines Geschenk an den Pop-Papst: «Lieber Xavier, da du uns so gut unterhalten hast, haben wir uns überlegt, dass du dich heute entspannen sollst. Es ist ja dein Tauschkonzert. Und ich werde kurzerhand einfach mal die Aufgabe des Hosts für dich übernehmen.»

.084 Fans gefällt Xavier Naidoos geteiltes facebook-Foto mit seinen

Sing meinen Song mit Xavier Naidoo live bei Vox im TV - am 10. Juni ist Finale!

Vox zeigte das Finale von Sing meinen Song – das Tauschkonzert am 3. Juni um 20.15 im TV. Immer dienstags zur besten Sendezeit standen in den vergangenen Wochen schon Sasha, Sandra Nasic, Andreas Gabalier, Roger Cicero, Sarah Connor und Gregor Meyle im Mittelpunkt. In der kommenden Woche erwartet Sie das große Finale am 10. Juni.

Sing meinen Song im Live-Stream bei Vox Now

Sie sind am Dienstagabend unterwegs? Dann können Sie «Sing meinen Song - das Tauschkonzert» auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet verfolgen. Dazu testen Sie für 30 Tage kostenlos die Vox Now App, die das komplette Vox-Programm als Live-Stream bietet. Wer «Sing meinen Song» online live am Rechner verfolgen will, hat beispielsweise die Option, das kostenpflichtige Angebot von «zattoo.com» in Anspruch zu nehmen. Für 9,99 Euro im Monat sind dort die Live-Streams von über 20 Sendern zu sehen. Außerdem gibt es auch einige kostenlose Live-Stream-Angebote im Netz, unter anderem «schoener-fernsehen.com».

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert bei Vox im TV - Das singen Sasha, Sandra Nasic & Co.

Und dann sind die Stars auch noch Bötchen gefahren.

Und dann sind die Stars auch noch Bötchen gefahren. Bild: VOX

Sasha hat sich übrigens für die vorletzte Folge von Sing meinen Song Xavier Naidoos Bei meiner Seele ausgesucht. Wenn das mal keine Ankündigung ist! Damit er so richtig mit Xavier und seinem Lied verschmelzen kann, plant Sasha eine persönliche Revolution: Zum allerersten Mal will er mit Sonnenbrille auf der Bühne stehen. Sasha ist übrigens Xaviers Traumbesetzung für den Song.

In die siebte Folge von Sing meinen Song startet aber Guano-Apes-Sängerin Sandra Nasic, und zwar gleich mit dem anspruchsvollen 20.000 Meilen - und auch sie bereut wie Sarah Connor ihre Wahl schon vorher: «Ich weiß überhaupt nicht, warum ich das Lied genommen habe. Ich ärgere mich total. Aber ich finde es so schön. Und jetzt habe ich ein Problem.» Aber Xavier meint, sie macht das schon.

Den Abschluss der Xavier-Naidoo-Folge von Sing meinen Song macht Gregor Meyle dann mit Ich kenne nichts (das so schön ist wie du). Der Gute erweist sich als nicht ganz textsicher. Aber Xavier Naidoo ist ein großer Fan von Meyles Interpretationen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

iwi/news.de
Fotostrecke

Die Tops und Flops der Coversongs

Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourPrinz Harry ganz emotionalNeue Nachrichten auf der Startseite