15.05.2014, 19.21 Uhr

«Let's Dance» 2014: Der Latex-Tango von Larissa Marolt in der Wiederholung bei RTL Now

Von news.de-Volontärin Anika Bube

Die vier verbleibenden Tanzpaare schwangen in der siebten Folge von «Let's Dance» 2014 auf RTL zu ihren Lieblingsliedern das Tanzbein.

Die vier verbleibenden Tanzpaare schwangen in der siebten Folge von «Let's Dance» 2014 auf RTL zu ihren Lieblingsliedern das Tanzbein. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

7. Liveshow von «Let's Dance» 2014 als Online-Wiederholung bei RTL now sehen

In der siebten Live-Show von «Let's Dance» ließen es die vier verbliebenen «Let's Dance»-Paare so richtig krachen. Carmen Geiss, Larissa Marolt und Co. tanzten zu ihren Lieblingssongs. Die ausgeschiedene Lilly Becker durfte diesmal nur zuschauen und das von Zuhause.

Wer die Tanzshow am Freitag verpasst hat, kann das ganz in Ruhe online im Internet nachholen. In der Mediathek RTL Now steht die jeweils aktuelle Episode von «Let's Dance» 2014 bis zu sieben Tage nach der TV-Ausstrahlung zum Streaming zu Verfügung - und das völlig kostenlos.

«Let's Dance» 2014: Standing Ovations und 30 Punkte für Tanja Szewczenko

Tanja Szewczenko schaffte in der 7. Liveshow von «Let's Dance» an diesem Freitag auf RTL das Unglaubliche. Mit ihrem langsamen Walzer in der ersten Tanzrunde bekam sie nicht nur vom Publikum Standing Ovations, nein auch die Jury erhob sich komplett von ihren Stühlen. Ein gutes Zeichen, welches auch Sophia Thomalla kennt. Lohn für ihre Mühe waren volle 30 Punkte. Respekt!

Alexander Klaws konnte hingegen nicht so glänzen und erreichte gemeinsam mit Larissa Marolt nur Platz 2 in der Gesamtwertung. Für Carmen Geiss sah es trotz ihrer romantischen Performance ihres verspäteten Hochzeitstanzes nicht gut aus. Doch ihre Fans bewahrten die Millionärsgattin auch heute vor dem sicheren Aus. Pech für Larissimo. Sie durfte trotz ihrer guten Leistung die«Let's Dance»-Bühne verlassen.

In der nächsten Show von «Let's Dance» erwartet die Promis ein Dance-Out. Alle drei Paare tanzen gleichzeitig einen Cha-Cha-Cha und stehen somit im direkten Vergleich. Außerdem wird Motsi mabuse eine Rumba zum Besten geben. Wir dürfen also gespannt sein.

Oder verfolgen Sie noch einmal die siebte Liveshow von «Let's Dance» 2014 im news.de-Liveticker.

Lieblingslieder in der 7. Liveshow von «Let's Dance» 2014

Aufgabe dieses Mal: Gemeinsam mit ihren Tanzpartnern mussten die Promis einen Freestyle-Tanz zu ihren Lieblingsliedern aufs Parkett bringen, der zu einer Situation aus ihrem Leben passt und ihnen persönlich sehr am Herzen liegt und emotional sehr berührt.

«Let's Dance 2014» - Alle Tänze in der Übersicht:

Tanja Szewczenko (36) und Willi Gabalier (32):
Langsamer Walzer, «Run To You» von Whitney Houston.
Freestyle, «I Will Survive» von Gloria Gaynor.

Larissa Marolt (21) und Massimo Sinató (33):
Tango, «Dirty Diana» von Michael Jackson.
Freestyle, «Sonnentanz (Sun Don't Shine)» von Klangkaraussell feat. Will Heard.

Carmen Geiss (48) und Christian Polanc (35):
Quickstep, «Diamonds Are A Girl's Best Friend» von Nicole Kidman/Moulin Rouge.
Freestyle, «Unforgettable» von Nat King Cole & Natalie.

Alexander Klaws (30) und Isabel Edvardsson (31):
Cha Cha Cha, «Treasure» von Bruno Mars.
Freestyle, «Angels» von Robbie Williams.

Carmen Geiss kickte schon Lilly Becker aus der Tanzshow

Nicht nur Larissa Marolt fiel Publikumsliebling Carmen Geiss zum Opfer. Bereits in der vergangenen Woche musste die Millionärsgattin zwar zittern, kam dann aber doch weiter. Stattdessen musste Lilly Becker gehen. Ihr Ziel stand seit Beginn von «Let's Dance» fest: Sie wollte «Dancing Star 2014» werden. Doch gegen die Geiss'sche Fanbase hatte die Niederländerin keine Chance.

Nach dem Rauswurf bei«Let's Dance» tobte die Ehefrau von Tennislegende Boris Becker im Hotel wie eine wildgewordene Furie. Sie zerschlug Gläser, fluchte lautstark und wollte auf eine Augenzeugin ihres Wutausbruches losgehen. Schlimmeres konnte zum Glück verhindert werden.

«Let's Dance»-News: Wer ersetzt Moderatorin Sylvie Meis in der nächsten Staffel?

Der Vertrag von Sylvie Meis mit RTL läuft aus. Hinter den Kulissen kriselte es heftig zwischen der Moderatorin und ihrem Kollegen Daniel Hartwich. Auch von einer fiesen Mobbing-Attacke ist die Rede. Und schon wird von einem Ersatz für Sylvie Meis gesprochen. Gleich drei prominente Damen, die als «Let's-Dance»-Kandidatinnen glänzten, kommen in Frage: Lilly Becker, Sophia Thomalla sowie Carmen Geiss. Die «Bild»-Zeitung berichtete, dass der Privatsender RTL sogar schon im vergangenen Jahr überlegt haben, wie Sophia Thomalla in die Show eingebunden werden könnte. Vielleicht ist dies ja nun die einfachste Variante?

Das waren die bisherigen Dancing Stars
Let's Dance
zurück Weiter

1 von 8

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/zij/news.de
Fotostrecke

Klaws und Szewczenko kämpfen um den Sieg

Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourDolly BusterNeue Nachrichten auf der Startseite