08.02.2014, 08.00 Uhr

The World's Next Topmodels' Makers: So heiß: Die weltweiten Model-Mamas

Von news.de-Redakteurin Susann Lederer

2008 war «GNTM»-Ikone Heidi Klum laut Forbes-Liste das weltweit am zweitbesten bezahlte Model. Traummaße von 90-60-90 beförderten sie auf Laufstege und Werbeplakate für Victoria's Secret und andere namhafte Mode- und Lifestyle-Labels.

Heute ist Heidi 40 Jahre alt - und noch immer weit davon entfernt, aus dem Blick der Öffentlichkeit zu geraten. Weder ihr Liebes- noch ihr Berufsleben bleiben unkommentiert von den weltweiten Medien. Das Zauberwort: Marketing. Das Ex-Top-Model weiß sich auch heute noch zu vermarkten. Eines ihrer wichtigsten Instrumente dafür lief am Donnerstag in der neunten Staffel an: die Erfolgs-Castingshow «Germany's Next Topmodel».

Was wurde aus Heidis Topmodels?
"Germany's Next Topmodel"
zurück Weiter

1 von 10

Das war noch vor ihrer Karriere als «America's Next Top Model»-Jurorin: Tyra Banks auf dem Laufsteg in Paris 1997.

Das war noch vor ihrer Karriere als «America's Next Top Model»-Jurorin: Tyra Banks auf dem Laufsteg in Paris 1997. Bild: dpa - Bildfunk

Tyra Banks, Mutter des «Next Top Model»-Konzepts

Aber es ist nicht Heidi Klums Format. Schon 2003, drei Jahre vor der ersten Staffel «GNTM», startete in den USA die Reality-Show«America's Next Top Model» - geschaffen, produziert und juriert von niemand Geringerem als Model-Ikone Tyra Banks. Auch wenn die von ihr kreierte Musik zur Show gnadenlos floppte - das «Next Top Model»-Konzept verbreitete sich weltweit. Mittlerweile laufen in mehr als 20 Staaten Nachwuchsmodels für die Castingshow über den Runway. Doch nicht nur die jungen Schönheiten sind Mittelpunkt des Formats. Die meisten Haupt-Jurorinnen und -Moderatorinnen sind, wie Heidi Klum und Tyra Banks, einst selbst als Model über die Laufstege der Welt geschritten.

Internationale Model-Mamas

Die internationalen Model-Mamas sind ein Mosaik der Schönheit: Da schwingt Ana Hickman in Brasilien rassig ihre Hüften nicht nur zum Animieren der Castingteilnehmerinnen, sondern auch auf dem Karneval in Rio de Janeiro. Das australische Ex-Topmodel Sarah Murdoch ist bildhübsch, aber auch ein wenig ungeschickt beim Verlesen der Siegerinnen. Und selbst Lena Gercke, «GNTM»-Siegerin der ersten Staffel, reiht sich ein in die Riege der Jurorinnen: Sie moderiert in Österreich.

Sehen Sie in der Bildstrecke oben die wunderschönen Model-Macherinnen, die weltweit die «Next Top Models» suchen!

Seiten: 12
Fotostrecke

Internationale Model-Mamas von Heidi bis Tyra

Heidi KlumLet's Dance - Die Profi-Challenge 2019Daniela KatzenbergerNeue Nachrichten auf der Startseite