12.10.2019, 01.00 Uhr

"Ninja Warrior Germany" verpasst?: Wiederholung online und im TV

Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands bei RTL

Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands bei RTL Bild: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 11.10.2019 lief um 20:15 Uhr "Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" im Fernsehen. Sie haben die Sendung bei RTL mit "Vorrunde (5/7)" verpasst, wollen "Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die RTL-Mediathek TV Now nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung noch online als Video on Demand zum streamen. RTL wiederholt "Vorrunde (5/7)" aber auch noch einmal im Fernsehen: Am 12.10.2019 um 0:35 Uhr.

"Ninja Warrior Germany" im TV: Darum geht es

Auch in der fünften von sieben Vorrunden treten hochmotivierte Athleten aus allen Berufssparten an, um 1. Ninja Warrior Germany zu werden. Unter den Sportlern sind wie immer Wiederkehrer, die die Zuschauer aus bisherigen Staffeln kennen, und zahlreiche Ninja-Neulinge, die sich zum ersten Mal im Parcours beweisen wollen. Am Ende des Vorrunden-Parcours steht in diesem Jahr die 5,50 Meter hohe Mega-Wand - wer sie im ersten Versuch schafft, bekommt 2.000 € extra. Wird sie nicht geschafft, hat man noch einen weiteren Versuch an der bisherigen, 4,25 Meter hohen Wand. Als ganz neues Hindernis ist heute in der Vorrunde die Sprungstande dabei. Wie viele Hindernisse werden die Athleten bezwingen können? Wie weit kommen die besten Frauen? Wer schafft es bis ins Halbfinale? Folgende Athleten treten heute u. A. An: Moritz Hans (23), Student aus Stuttgart und "Last Man Standing" der 2. Staffel von 2017, erreichte bei der zweiten Staffel "Team Ninja Warrior" die schnellste Zeit in der K.O.-Runde und gewann 3.000 € für sein Team. Heute tritt er wieder gemeinsam mit seinem älteren Bruder Philipp an, der in der letzten Staffel aussetzen musste und geht damit in eines von drei heutigen Brüder-Duellen. Mit 16 Jahren kaufte Moritz sich einen alten Mini, den er seitdem gemeinsam mit seinem Vater restauriert. Ziel ist es, das Auto dieses Jahr fahrtüchtig zu machen. Philipp Hans (25), Student aus Stuttgart und älterer Bruder von Moritz Hans, war schon bei den ersten beiden Staffeln "Ninja Warrior Germany" dabei. Philipp jobbt nebenbei als Industriekletterer und bringt beispielsweise Dekoration an Einkaufszentren an. Mit Moritz und zwei anderen Freunden wohnt er zusammen in einer Kletter-WG. Philipp und Moritz liefern sich eines der drei heutigen Brüder-Duelle: Wer von ihnen ist der Schnellste im Parcours? Christian Kirstges (32), Vertriebsleiter bei einer Versicherung aus Mühlheim-Kärlich, war bei jeder Staffel "Ninja Warrior" dabei. 'Hightower', wie ihn seine Freunde nennen, ist mit genau 2 Metern der größte Kandidat in diesem Jahr. Im letzten Jahr hat er Jan und Buschi nach dem Buzzern seine berühmte enge rote Ninja-Hose geschenkt - was hat Christian heute als Überraschung im Gepäck? Daniel Decker (21), selbstständiger Vermögensberater aus Püttlingen, ist professioneller Ringer und Cheerleader. Im Ringen kämpft er seit 2017 in der 1. Bundesliga und ist mehrfacher Deutscher Meister und Saarlandmeister. Der Ninja-Wiederkehrer tritt heute mit seinem Bruder Dennis im Duell an - welcher der beiden Brüder ist stärker und kommt am weitesten im Parcours? Dennis Decker (23), Logistiker aus Riegelsberg, tritt gemeinsam mit seinem Bruder Daniel bei der diesjährigen Staffel an. Genauso wie sein kleiner Bruder, ist auch Dennis erfolgreicher Ringer. Seit 2012 kämpft er in der 1. Bundesliga, ist mehrfacher Saarlandmeister und war schon bei der EM und der WM dabei. Auf die heutige Show hat er sich mit intensiven Klettersessions, Schnelligkeits- und Koordinationstraining vorbereitet. Wird er seinen Bruder im Ninja-Parcours besiegen? Michelle Reichrath (22), Schülerin aus Waldgassen, wurde von Buschi in der Show mal "Teufelsweib" genannt. Im Mehrkampf trat sie bis 2018 in der Oberliga an und wurde zweifache Saarlandmeisterin. Nach der Teilnahme an den letzten beiden Staffeln "Ninja Warrior Germany" weiß sie genau, worauf sie achten muss und trainiert deshalb vorwiegend ihre Griffkraft und Schnelligkeit. Wird sie es bis ins Halbfinale schaffen? Mit Daniel Decker, Dennis Decker und Michelle Reichrath tritt übrigens heute das komplette Team "Saarmurais" von "Team Ninja Warrior Germany" an. Alex Grunwald (30), Lehramtsstudent aus Berlin, hat 2018 mit seinem Bruder Anatoli und einem Kumpel ihre eigene "Ninja-Hall" in Berlin eröffnet. Alex ist unter den Athleten für seine enorme Schnelligkeit bekannt. Zur Vorbereitung auf die Show entwickelte, baute und testete er selbst Hindernisse. (Text: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Ninja Warrior Germany" im TV: Alle Infos zur Wiederholung auf einen Blick

Thema: Vorrunde (5/7)

Wiederholung am: 12.10.2019 (0:35 Uhr)

Bei: RTL

Mit: Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann

Produktionsjahr: 2019

In HD: Ja

roj/news.de
Sue Radford ist mit 44 wieder schwangerFührerscheinchallengeNeue Nachrichten auf der Startseite