25.10.2019, 16.20 Uhr

"Ninja Warrior Germany" im TV und Live-Stream: So sehen Sie die Wettkampfshow

Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands bei RTL

Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands bei RTL Bild: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Heute, am 25.10.2019, läuft "Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" im TV. Sie wollen die Sendung mit "Vorrunde (7/7)" auf keinen Fall verpassen? Dann sollten Sie rechtzeitig bei RTL einschalten: Hier läuft "Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" um 20:15 Uhr. Für alle, die lieber im Internet fernsehen: RTL bietet online auch einen Livestream an.

"Ninja Warrior Germany" heute im TV: Darum geht es

Letzte Vorrunde der 4. Staffel: Nach der heutigen Show stehen alle Halbfinalisten fest. Welche Athleten kommen noch weiter? U. A. Dabei: René Casselly, die Brüder Krister & Jörn Kröll sowie Karim & Yasin El Azzazy, Katharina Blank, Tony Tu, Tabitha Eckfeld, Balian Buschbaum, Eren Eski, die Zirkusartisten Siegfried, Roy & Rene Sperlich, Marvin Mitterhuber, Yoni Meergarten, Christin Lede. Heutige Hindernis-Herausforderung u. A.: Der Zeitsprung. (Text: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Wann wird "Ninja Warrior Germany" vom 25.10.2019 wiederholt? TV-Termine und RTL-Mediathek TV Now

Für alle, die "Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" heute, am 25.10.2019 um 20:15 Uhr, nicht sehen können: Schauen Sie doch mal in der RTL-Mediathek TV Now vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. RTL zeigt "Vorrunde (7/7)" auch noch einmal im TV: Am 26.10.2019 um 0:35 Uhr.

"Ninja Warrior Germany" heute im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Am: 25.10.2019 (Erstausstrahlung)

Bei: RTL

Mit: Laura Wontorra, Frank \'Buschi\' Buschmann und Jan Köppen

Thema: "Vorrunde (7/7)"

Produktionsjahr: 2019

Länge: 170 Minuten (Von 20:15 bis 23:05 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de
Unwetter im November 2019Tödlicher Busunfall in Wiesbaden Neue Nachrichten auf der Startseite