17.09.2019, 20.30 Uhr

"In aller Freundschaft" im Live-Stream und TV: Wie geht es in Episode 868 weiter?

In aller Freundschaft bei MDR

In aller Freundschaft bei MDR Bild: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Eine neue Folge "In aller Freundschaft" gibt es heute, am 17.9.2019, im Fernsehen. Sie wollen die Arztserie im Fernsehen auf keinen Fall verpassen? Dann sollten Sie rechtzeitig bei Das Erste einschalten: Episode 868 ("Hundstage") beginnt um 21:00 Uhr. Wer lieber im Netz fernsieht: Das Erste bietet online auch einen Livestream an.

"In aller Freundschaft" heute im TV: Darum geht es in "Hundstage"

Beim morgendlichen Joggen im Park finden Katja Brückner und ihre Tochter Emma die verletzte Anke Baumeister mit ihrem Hund Pinto. Katja überredet Anke, sich in der Sachsenklinik untersuchen zu lassen, während Emma sich um Pinto kümmert. Roland Heilmann hat einen Verdacht: Echinokokkose! Anke Baumeister könnte sich diese gefährliche Infektion durch einen parasitären Hunde- oder Fuchsbandwurm zugezogen haben. Auch Emma könnte sich über Pinto infiziert haben. Sarah Marquardts Sohn Bastian kommt mit gebrochener Hand in die Notaufnahme. Als Sarah davon Wind bekommt, rät sie ihrem Sohn, sich zu schonen. Doch der will nichts davon wissen. Als Sarah mit Rolf Kaminski die Strandbar aufsucht, in der ihr Sohn arbeitet, werden sie Zeuge, wie Bastian sich erneut an der Hand verletzt. (Text: Das Erste, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Seit 2015 gibt es auch den Ableger "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"

Seit 1998 verfolgt das ARD-Publikum mit "In aller Freundschaft" die Operationen und Behandlungen in der Sachsenklinik in Leipzig. Dabei sind bislang Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann wie auch Dieter Bellmann als Prof. Dr. Gernot Simoni und Hendrikje Fitz als Pia Heilmann zu sehen gewesen. Die Krankenhausserie wurde unter anderem mit der Goldenen Henne und dem Bambi ausgezeichnet. Außerdem läuft die Serie in Ländern wie Frankreich, Kroatien, Slowenien oder der Schweiz. Seit 2015 gibt es aufgrund der großen Erfolgsgeschichte auch mehrere Ableger der Sendung, unter anderem "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".

"In aller Freundschaft" online sehen: ARD-Mediathek und Wiederholung im TV

Sie können "In aller Freundschaft" heute um 21:00 Uhr nicht sehen? Werfen Sie doch einfach mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen.

Die Folge 868 ("Hundstage") wird von Das Erste jedoch auch noch einmal wiederholt: Am 18.9.2019 um 1:30 Uhr.

"In aller Freundschaft" heute im TV: Alle Darsteller in "Hundstage" auf einen Blick

Mit: Amy Benkenstein, Vivien Sczesny, Leslie-Vanessa Lill, Johann Lukas Sickert, Ella Zirzow, Karsten Kühn, Anthony Petrifke, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig und Bernhard Bettermann

Am: 17.9.2019 (Erstausstrahlung)

Bei: Das Erste

Folge: 868 ("Hundstage")

Genre: Arztserie

Produktionsjahr: 2019

Länge: 45 Minuten (Von 21:00 bis 21:45 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerUnwetter im September 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite