02.10.2018, 20.50 Uhr

Kim Kardashian und Co.: Virus-Gefahr! DIESE Promis sollten Sie lieber nicht googeln

McAfee warnt aktuell vor Computerviren durch manipulierte Promi-Seiten.

McAfee warnt aktuell vor Computerviren durch manipulierte Promi-Seiten. Bild: Monika Skolimowska/dpa

Im Internet findet man heute Informationen zu fast jedem Thema. Dennoch sollten Nutzer wachsam bleiben: Kriminelle haben offenbar eine neue Masche entwickelt, um Rechner mit Viren zu infizieren und Passwörter zu stehlen.

Kim Kardashian und Co.: Hinter diesen Promis steckt ein Virus

Das US-amerikanische Software-Unternehmen McAfee warnt aktuell davor, nach bestimmten Promi-Namen im Internet zu suchen. Besonders bei Suchbegriffen wie Kim Kardashian, Naomi Campbell und Kourtney Kardashian sei aktuell zur Vorsicht geraten, da Kriminelle aktuell vor allem Promi-Namen verwenden würden, um Nutzer auf manipulierte Websites zu locken. Bei einem unvorsichtigen Klick könnte daraufhin unbemerkt Schadsoftware installiert werden, die beispielsweise Passwörter stehlen kann.

McAfee warnt vor Virus-Gefahr durch Promi-Namen

"Wir leben in einer schnelllebigen Welt, die extrem von Popkultur und Social Media geprägt ist", so McAfee-Mitarbeiter Raj Samani gegenüber "The Sun". Gerade die Bekanntheit von Promis wie Kim Kardashian sei ein gefundenes Fressen für Kriminelle, die damit ahnungslose Nutzer betrügen können. Der Virenspezialist mahnt daher zu Vorsicht und appelliert an den gesunden Menschenverstand.

So schützen Sie sich vor Promi-Viren

Laut Samani sollten Nutzer vor allem Inhalte wie Filme, Musik und Videos nur von vertrauenswürdigen Quellen nutzen. Doch auch bei Nachrichtenseiten mahnt der Experte zur Vorsicht. Zudem sollten Nutzer ihre Programme und Anti-Viren-Software stets auf dem neuesten Stand halten, um den Verbrechern kein Einfallstor auf dem eigenen Rechner zu bieten.

Erfahren Sie mehr: Die größten Gefahren im Netz – So schützen Sie sich vor Abzocke im Internet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de
WhatsApp News aktuellPayPal-WarnungFinanzielle Engpässe bei der ARDNeue Nachrichten auf der Startseite