31.07.2018, 16.30 Uhr

Games: Die Videospiel-Highlights im August

Clementines Reise geht in

Clementines Reise geht in "The Walking Dead: The Final Season" zu Ende Bild: Telltale Games/spot on news

Während in den vergangenen Wochen nur eine Handvoll Highlights die Aufmerksamkeit der meisten Gamer beanspruchte, geht es im August richtig zur Sache. In den kommenden vier Wochen erscheinen zahlreiche potenzielle Hits.

"PES 2019" und viele weitere der erwähnten Spiele können Sie hier (vor-)bestellen

Für die Horde und gegen die Zombies

Auch nach so vielen Jahren erscheinen immer noch neue Inhalte für das kultige Online-Rollenspiel "World of Warcraft". Mit "Battle for Azeroth" (PC) kommt am 14. August die neueste Erweiterung auf den Markt, die abermals vom immerwährenden Konflikt zwischen Horde und Allianz erzählt. Geboten werden viele frische Features, darunter neue Dungeons und Gebiete sowie eine neue Höchststufe.

Ebenfalls am 14. August erscheint mit der ersten Episode von "The Walking Dead: The Final Season" (PC, PS4, Xbox One) der Anfang vom Ende von Clementines Reise durch das beliebte Zombie-Universum. Nach Jahren des Kampfes gegen die Untoten könnte sie endlich ein Zuhause finden und womöglich eine Zukunft für sich und den Waisenjungen AJ aufbauen. Später soll unter anderem auch eine Fassung für Nintendo Switch erscheinen.

In einer Mischung aus "Left4Dead" und Abenteuer im Geiste von Indiana Jones ballern sich bis zu vier Spieler ab dem 28. August durch den Koop-Shooter "Strange Brigade" (PC, PS4, Xbox One). Die Hexenkönigin Seteki ist erwacht und hat eine ganze Armee aus Monstern im Schlepptau. Spieler müssen versuchen Seteki aufzuhalten und dabei Rätsel zu lösen und uralte Schätze zu finden.

Das großartige "Monster Hunter World" schafft es endlich auf den PC. Anfang des Jahres bereits für PS4 und Xbox One erschienen, kommen Computerspieler ab dem 9. August in den Genuss, auf die Jagd nach riesigen Ungetümen zu gehen. Mit Materialien besiegter Monster werden neue Rüstungsteile und Waffen hergestellt, die es wiederum ermöglichen, noch garstigere Biester zu jagen. Zudem dürfen sich Switch-Gamer auf einen anderen Teil der Reihe freuen: "Monster Hunter Generations Ultimate" erscheint am 28. August für Nintendos neueste Konsole.

Traumschüsse und viele Pferdestärken

Während Fußball-Platzhirsch "FIFA" erst Ende September mit einem neuen Spiel zum Anstoß ruft, läuft der langjährige Rivale der Reihe bereits am 30. August auf. Die Entwickler von "PES 2019" (PC, PS4, Xbox One) versprechen für den frischen Teil unter anderem neue Schussmechaniken, eine verbesserte Ballphysik und eine frenetischere Masse an Fans, die ihren Idolen auf dem digitalen Rasen zujubelt.

Formel-1-Liebhaber fahren ab dem 24. August mit "F1 2018" (PC, PS4, Xbox One) wieder zum Reifenwechsel in die Boxengasse. Quasi wie selbstverständlich bietet der neueste Ableger der Reihe wieder alle offiziellen Strecken, Teams und Fahrer der aktuellen Saison. So kehrt beispielsweise der Hockenheimring zurück und Gamer können erstmals auch über den Circuit Paul Ricard rasen.

Mit "Madden NFL 19" (PC, PS4, Xbox One) kehrt am 10. August auch der digitale American Football auf PC und Konsolen zurück. Spieler führen ihr Lieblingsteam von der Pre-Season bis hin zum Superbowl oder stellen in Madden Ultimate Team ihr Traumteam aus aktuellen Profis und ehemaligen Stars zusammen.

Kampfkunst und VR-Action

Das beliebte "Naruto"-Franchise feiert am 31. August mit "Naruto to Boruto: Shinobi Striker" seine Rückkehr. In dem Online-Game treten Gamer in Teams von vier Spielern gegeneinander an, um herauszufinden, wer die besseren Ninjas sind. In den Kämpfen stehen Spielern unter anderem über 30 Ninjutsus und allerhand Tricks zur Verfügung, um sich die Oberhand zu verschaffen.

Mit "Yakuza Kiwami 2" erscheint am 28. August eine runderneuerte HD-Neuauflage des japanischen Klassikers "Yakuza 2" für PS4. Das Spiel, das schon fast zwölf Jahre auf dem Buckel hat, wurde komplett in der "Dragon Engine" nachgebaut, die auch bei "Yakuza 6: The Song of Life" verwendet wurde. Neben einer spannenden Story unterhalten - wie für die Reihe typisch - unter anderem auch zahlreiche Mini-Games.

Ein weiteres Remake lockt Fans ab dem 21. August vor die Konsolen. Sega veröffentlicht dann eine überarbeitete Fassung der beiden Fan-Lieblinge "Shenmue I & II" (PS4, Xbox One). Damit sind die Games nicht nur das erste Mal auf aktuellen Konsolen erhältlich, sondern bieten unter anderem auch ein modernisiertes Interface, skalierbare Bildauflösung und erstmals im Westen auch die japanische Synchrofassung.

In "Firewall: Zero Hour" für PlayStation VR wählen Gamer aus zwölf unterschiedlichen Söldnern, um sich ab dem 29. August in diesem Mehrspieler-Shooter in brenzlige Missionen zu stürzen. In Vierer-Teams gilt es entweder einen Laptop zu lokalisieren, um darauf gespeicherte Daten zu klauen oder als Verteidiger genau dieses zu verhindern.

Spionage und jede Menge Taktik

"Phantom Doctrine" (PC, PS4, Xbox One) führt Spieler ab dem 14. August zurück ins Jahr 1983. In dem spielbaren Spionage-Thriller müssen Gamer versuchen eine riesige Verschwörung aufzudecken. Dabei erleben sie die Einzelspieler-Geschichte entweder aus der Sicht eines CIA- oder eines KGB-Agenten. Die rundenbasierten Kämpfe können aber auch gegen andere Gamer in Online-Partien geführt werden.

Am 31. August kommt eines der besten PC-Rollenspiele des Jahres 2017 auch auf PlayStation 4 und Xbox One. In komplexen Rundenkämpfen stellen sich Spieler in der "Definitive Edition" von "Divinity: Original Sin 2" mannigfaltigen Herausforderungen. Die riesige Welt des Spiels können Gamer aber nicht nur alleine, sondern auch mit bis zu drei Freunden erkunden.

Ebenfalls am 31. August erscheint "Shadows Awakening" (PC, PS4, Xbox One). Spieler schlüpfen in die Rolle eines Devourers, eines Dämons, der mehrere Charaktere in sich vereint. Die ungewöhnliche Figur muss sich in den taktischen Echtzeitkämpfen dieses Einzelspieler-Rollenspiels beweisen und wandelt zwischen der Welt der Sterblichen und einer düsteren Schattenwelt.

Seit dem 24. Juli erleben Gamer auf PC und PS4 in "Airheart" actiongeladene Luftgefechte. Der Twin-Stick-Shooter soll voraussichtlich schon in den kommenden Wochen auch für Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Die charmant-bunte Grafik sollte man aber nicht als Zeichen nehmen, dass das Spiel womöglich sehr leicht sei. "Airheart" kann schon sehr bald ziemlich fordernd werden.

spot on news
WhatsApp-News aktuellTricoder, Dual Messenger und Co.Wetter Ende Oktober 2018Neue Nachrichten auf der Startseite