26.01.2018, 14.41 Uhr

WhatsApp: Bald können Messenger-Nutzer DAS verschicken

Bald gibt es Sticker bei WhatsApp.

Bald gibt es Sticker bei WhatsApp. Bild: dpa

WhatsApp-Nutzer aufgepasst! Der Messenger-Gigant spendiert seinen Nutzern zwei neue Updates. Ab sofort können animierte Sticker versendet werden. Außerdem hat der Gruppenchat eine neue Funktion erhalten. Jedoch gibt es einen Haken: Die neuen Features sind vorerst nur Beta-Nutzern des Google-Play-Programms vorbehalten.

WhatsApp-Update bringt animierte Sticker

Neben Emojis und Gifs können WhatsApp-Nutzer bald auch animierte Sticker verschicken, schreibt "WABetaInfo". Diese Funktion stammt offenbar vom Facebook Messenger, denn die Bilder sind teilweise identisch. So soll es die Stickerpakete "Unchi and Rollie", "Zanimaux", "The Defenders", "Dragon Clan", "Meep", "Fox" und "Baach" geben. Aktuell sind einige Stickerpacks noch in der Entwicklung.

Gruppenadmins nun ganz oben! WhatsApp räumt Gruppenchats auf

Ein weiteres Update betrifft Gruppenchats. In der Beta-Version sind die Gruppenadmins ganz oben in der Teilnehmerliste angezeigt. Die neuen Funktionen sind in den Beta-Versionen 2.18.19 und 2.18.21 enthalten. Wann sie in der offiziellen Version released werden, ist noch unklar.

Alle aktuellen Nachrichten über "WhatsApp" finden Sie in unserem News-Ticker.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kns/news.de
Themen: Whatsapp
WhatsApp-News aktuellWhatsApp News aktuellAngela MerkelNeue Nachrichten auf der Startseite