28.06.2017, 14.24 Uhr

Viraler Hit: Ritter Sport wirbt für Schokolade mit Fleischbällchen

Ritter Sport begeistert mit Schweden-Edition.

Ritter Sport begeistert mit Schweden-Edition. Bild: news.de-Screenshot (Facebook / Ritter Sport)

Schokolade mit Knäckebröd, Köttbullar und Zimtschnecken? Der erste April ist doch schon längst vorbei. Der Schokohersteller Ritter Sport hat sich nach dem Einhorn-Coup im vergangenen Jahr dennoch etwas ganz besonders Herzhaftes für seine Fans ausgedacht. Eine besonders schwedische Schokolade, die den Sommer einläuten soll. Doch keine Sorge: Es handelt sich wirklich nur um einen Scherz.

Ritter Sport verspottet Ikea mit Köttbullar-Schokolade

Am Samstag veröffentlichte Ritter Sport ein Foto der Fake-Schokolade. "Hej IKEA, ist #Midsommar eigentlich eure Erfindung? Unsere Fake-Sorte möchte jedenfalls gerne aus dem Småland abgeholt werden", schrieb das Unternehmen dazu. Die Reaktion von Ikea kam prompt. "Hej, es fehlt noch der Inbusschlüssel zum Öffnen der Packung", witzelte der Möbelgigant. "Schraubt ihr noch oder knickt ihr schon?", fragte Ritter Sport. Bei den Fans beider Unternehmen kam der Spott sehr gut an.

Eigene Schokolade bei Ritter Sport kreieren

Doch die Schweden-Schoki ist nicht die einzige Sorte, die im Netz kursiert. So gab es bereits eine Schokolade mit Mett oder eine spezielle Edition für Real Madrid-Kicker Cristiano Ronaldo mit dem Namen "Crisptiano Rumnaldo". Im Winter hatten sich Fans die Sorte "Meisenknödel" mit wertvollen Cerealien ausgedacht. Die Kreativität der Schokofans kennt offenbar keine Grenzen. So tauchen auch Sorten wie "Käsebrötchen", "Ohrenschmalz", "Hundekeks" oder sogar "Pepperoni - Banane".

Lesen Sie auch: DIESE Aktion legt die Ritter-Sport-Server lahm.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de
WhatsApp News 2019Facebook-Daten öffentlich im NetzManuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite