25.01.2017

CeBIT 2017 in Hannover: Neue Trends auf der Computermesse! Infos zu Tickets, Trends und Programm hier

Die IT-Messe CeBIT öffnet vom 20. bis 24. März in Hannover ihre Pforten.

Die IT-Messe CeBIT öffnet vom 20. bis 24. März in Hannover ihre Pforten. Bild: Ole Spata / picture alliance / dpa

Technikfans aufgepasst: Vom 20. bis 24. März 2017 wird Hannover das offizielle Mekka für alle Themen rund um Digitales und IT. An diesen Tagen findet nämlich die Computermesse CeBIT 2017 in der niedersächsischen Stadt statt. Unter dem Motto "d!conomy – no limits" und"Digitale Zukunft schon heute erleben" wird den Messebesuchern ein Einblick in zukunftsweisende digitale Trends und Highlights ermöglicht und die chancenorientierten Möglichkeiten der digitalen Transformation in den Mittelpunkt gerückt.

CeBIT 2017: Das sind die Themen auf der IT-Messe in Hannover

Bei der Veranstaltung sollen Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation beleuchtet werden. Partnerland ist dieses Jahr die Technologienation Japan. Insgesamt will die Messe diesmal die Branchen Versicherungen und Banken, den Handel, den Gesundheitssektor, die öffentliche Hand und den Automobilbereich in den Fokus stellen. Auch die Veränderungen für die Arbeitswelt durch den alle Lebensbereiche erfassenden technologischen Wandel sollen während der Messetage angesprochen werden.

Von Cyber Security bis Virtual Reality: Die Trends bei der CeBIT 2017

Als wichtige Trends stehen bei der CeBIT 2017 nicht nur Artificial Intellicence, das Thema Cloud und Cyber Security, sondern auch Dronen, Virtual Reality sowie Internet of Things und 5G auf der Agenda. Zahlreiche internationale Aussteller informieren auf dem Messegelände in Hannover über ihre neuesten Produkte und Innovationen, während im Konferenzprogramm und in den Foren Fachdiskussionen zu aktuellen und zukunftsweisenden Themen angeboten werden.

Lesen Sie auch: Das waren die besten Neuvorstellungen auf der CeBIT 2016.

CeBIT 2017: Alle Tickets für die IT-Messe im Überblick

Um an der CeBIT 2017 teilzunehmen, benötigen alle Besucher ein gültiges Ticket - die Eintrittskarten sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Neben dem Ticket Exhibition, der Dauerkarte für die CeBIT 2017, stehen Tages- und Dauertickets als Ticket Exhibition, Conferences & Party sowie das Red Ticket als Dauerkarte zur Verfügung. Auch Tagestickets für das Digital Summit "Digitale Arbeitswelten", das Tagesticket für das Digital Summit "Blockchain" und das Tagesticket für das Digital Summit "d!conomy" und "Healthcare" sind im Angebot, ebenso wie das Tagesticket für das Digital Summit "Woman in Digital Business" sowie das CGC Party Ticket. Je nachdem, welches Ticket Sie für Ihre Teilnahme an der CeBIT 2017 wählen, bekommen Sie Zutritt zu der CeBIT 2017 Ausstellung, den Fachforen und Partnerveranstaltungen, den Global Conferences, geführten Touren, Partys oder Lounges. Einen detaillierten Überblick dazu, wozu Sie welches Ticket befähigt, bekommen Sie auf der CeBIT-Webseite in der Ticketübersicht.

Seiten: 12
Fotostrecke

Smartphones, Tablets und Datenwolken

Computer Vision TagsStiftung Warentest mit Tablet-Test 2016Herzinfarkt durch kaltes WasserNeue Nachrichten auf der Startseite