19.12.2016, 12.17 Uhr

Medion Lifetab P9702 ab 19.12. im Angebot: Das leistet das neue Aldi-Tablet vom Discounter

Aldi-Nord schickt heute das neue Medion Lifetab P9702 ins Weihnachtsrennen

Aldi-Nord schickt heute das neue Medion Lifetab P9702 ins Weihnachtsrennen Bild: Christoph Schmidt / picture alliance / dpa

Ab heute ist das neue Medion Lifetab P9702 in allen Fillialen des Lebensmittel-Discounters Aldi-Nord erhältlich. Für unter 200 Euro gibt es das Tablet im schönen iPad-Look. Wir haben es unter die Lupe genommen.

Medion Lifetab P9702 im Test - Betriebssystem und Virenschutz

Leider ist das Android 6.0 "Marshmallow" nicht mehr das aktuellste Betriebssystem. "Marshmallow" gibt es seit Oktober 2015. Dennoch ist es recht stabil. Einen Virenschutz gibt es wie üblich bei Medion dazu. Die vorinstallierte Lösung von McAfee wird später kostenpflichtig, um alle Updates nutzen zu können.

Das neue Medion Lifetab P9702 ist optisch an das iPad angelehnt

Mit dem Style kann Medion allerdings wieder punkten. Das 9,7 Zoll-Tablet mit Aluminiumgehäuse ist schlanke 8,7 Millimeter dick und wiegt 570 Gramm. Es kann mit miniHDMI-Ausgang, microUSB 2.0 mit einem Speicherkartenleser für microSD-/microSDHC-/microSDXC und einem Audio-Ausgang dienen. GPS und Bluetooth 4.0 sind selbstverständlich auch an Bord.

Das hochauflösende Display des Tablets ist der große Pluspunkt: 2048x1536 Pixel auf einem 4:3-Format Display ist sehr dem iPad Air 2 nachempfunden. Alle Inhalte werden scharf dargestellt. Das neue Medion Lifetab P9702 verfügt über eine 5MP-Kamera auf der Rückseite und einer 2MP-Kamera auf der Frontseite.

Tablet kaufen bei Aldi-Nord ab 19.12.2016

Im Test war genau hier die Achillesferse des Tablets. Zum Einen beträgt der Arbeitsspeicher nur 2Gigabyte (GB), der interne Speicher 32GB. Dieser hingegen lässt sich mittels einer microSD-Karte um bis zu 128GB erweitern. Auch der Prozessor ist nicht mehr der aktuellste: 1,8 Gigahertz Quadcore. Keine technische Revolution, jedoch alltagstauglich.

Fazit: Das neue Medion Lifetab P9702 von Aldi Nord, das ab 19.12.2016 im Angebot ist, liegt im unteren Preissegment und wird mit 199 Euro auch seinem Preis gerecht. Wer das Tablet kauft, kann keine Wunderdinge erwarten, es erfüllt jedoch die meisten Anforderungen zur Nebenbei-Nutzung.

Lesen Sie auch: Testsieger! Diese Tablets sind gut UND günstig.

Apple gesteht iPhone-Fehler
Apple gesteht iPhone-Fehler:

So bekommst du den kostenlosen Austausch!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kad/news.de
WhatsApp News 2019Facebook-Daten öffentlich im NetzZDF-Fernsehgarten 2019Neue Nachrichten auf der Startseite