16.11.2016, 20.00 Uhr

Medion Lifetab P8514 bei Aldi: Discounter-Tablet im Test - das taugt das Schnäppchen-Angebot wirklich

Ab dem 17.11.2016 hat der Discounter Aldi das Tablet Medion Lifetab P8514 im Angebot - doch was taugt das Billig-Tablet? (Symbolfoto)

Ab dem 17.11.2016 hat der Discounter Aldi das Tablet Medion Lifetab P8514 im Angebot - doch was taugt das Billig-Tablet? (Symbolfoto) Bild: Africa Studio / Fotolia

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Tablet-PC, möchten aber keine Unsummen für die Unterhaltungselektronik ausgeben? Dann sollten Sie sich am Donnerstag, dem 17.11.2016, zu einer Filiale von Aldi Süd begeben. Der Discounter hat nämlich ab Donnerstag mit dem Medion Lifetab P8514 ein preisgünstiges Tablet für Einsteiger im Angebot - gerade mal 149 Euro soll das Multimediagerät bei Aldi kosten. Doch was können Aldi-Kunden von dem Billig-Gerät Medion Lifetab P8514 erwarten? Die Experten von "chip.de" haben das günstige Tablet auf Herz und Nieren geprüft, um Aldi-Kunden die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Medion Lifetab P8514 bei Aldi: Was taugt das Schnäppchen-Tablet?

Das Tablet mit einer Bildschirmgröße von acht Zoll wird mit dem Android 6.0-Betriebssystem ausgeliefert. Das Display hat laut Herstellerangaben eine Full-HD-Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln. Für einen edlen Look sorgt die Außenhülle, die aus Metall und nicht wie bei vielen anderen Tablets im Günstig-Segment aus Plastik gefertigt ist; darunter ist ein Intel-Atom-Prozessor Z8350 verbaut, der mit vier Kernen eine maximale Taktfrequenz von 1,92 Gigahertz erreichen kann. Der Discounter Aldi wirbt damit, dass das Medion Lifetab P8514 eine lange Akkulebensdauer besitzen soll - doch wie lange die eingebaute Batterie durchhält, ist leider nicht in Zahlen vermerkt.

Medion Lifetab P8514 im Test: Schnäppchen-Angebot ab 17.11.2016 bei Aldi

Was den Speicherplatz und andere Spezifikationen angeht, schätzen die Experten von "chip.de" das Medion Lifetab P8514 als zufriedenstellend ein - zumindest für den Schnäppchenpreis von 149 Euro. Zieht man den Speicherplatz ab, den das Betriebssystem und die installierten Apps benötigen, bleiben rund 23 Gigabyte frei, die nach Belieben mit Dateien gefüllt werden können. Wer mehr Platz benötigt, kann dasMedion Lifetab P8514 Tablet mit einer microSD-Karte erweitern.

Ebenfalls interessant:Das kann das Quigg-Küchengerät für 199 Euro

Auch zum Fotografieren ist das Tablet von Aldi ideal, verfügt das Gerät doch über zwei Kameras mit zwei respektive fünf Megapixeln Auflösung - für den Hausgebrauch absolut genügend. Kleiner Wermutstropfen für alle Tablet-Nutzer, die mit dem Gerät ins Internet wollen: DasMedion Lifetab P8514 Tablet kann nur mit W-LAN verbunden werden, eine Mobilfunkanbindung wird nicht unterstützt.

Lesen Sie auch:Das taugen die Aldi Ebooks und der Reader Medion LifeTab E6912

Fazit: Medion Lifetab P8514 von Aldi als gutes Schnäppchen

Summa summarum machen Einsteiger in der Tablet-Welt nichts falsch, wenn sie dasMedion Lifetab P8514 Tablet bei Aldi als Schnäppchen-Angebot für 149 Euro erwerben. Vor allem Android 6.0 sucht man bei ähnlich günstigen Modellen vergebens - also nichts wie auf zur Schnäppchenjagd bei Aldi ab dem 17.11.2016!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/grm/news.de
Fotostrecke

Das iPad und seine Konkurrenten

Smartphone richtig aufladenWhatsApp-HacksHelene Fischer Show 2019Neue Nachrichten auf der Startseite