07.11.2016, 11.17 Uhr

Thermomix-Kopie bei Aldi im Angebot: Das kann das Quigg-Küchengerät für 199 Euro

Der Thermomix ist der Traum einer jeden Hausfrau - doch der stolze Preis von mehr als 1.000 Euro schreckt so manchen Kaufinteressenten ab. Jetzt hat Aldi Nord eine günstige Alternative im Angebot.

Der Thermomix ist der Traum einer jeden Hausfrau - doch der stolze Preis von mehr als 1.000 Euro schreckt so manchen Kaufinteressenten ab. Jetzt hat Aldi Nord eine günstige Alternative im Angebot. Bild: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa

Der Thermomix ist der Traum einer jeden Hausfrau: Die clevere Küchenmaschine kann nicht nur rühren, kneten und mixen, sondern besitzt auch eine Funktion fürs Kochen und Dampfgaren. Doch der horrende Preis für einen Thermomix lässt viele Verbraucher zögern, wenn es um die Anschaffung des Luxusgerätes geht. Zahlreiche Hersteller buhlen bereits mit ähnlichen Küchengeräten um die Gunst der Kundschaft - so auch der Discounter Aldi Nord.

Thermomix bei Aldi Nord 2016: Alternative von Quigg im Discounter

Jetzt können Schnäppchenjäger die vielseitigen Funktionen des Thermomix für einen Bruchteil des Originalpreises im Discounter abstauben: Aldi Nord hat ab dem 07.11.2016 eine günstige Alternative des Gerätes im Angebot und bietet die Küchenmaschine mit Kochfunktion der Eigenmarke Quigg für sensationelle 199 Euro an. Doch bei diesem Hammerangebot müssen Kochfreunde damit rechnen, dass die Themomix-Kopie von Aldi in Kürze ausverkauft sein wird. Bereits bei früheren Aktionen, bei denen Aldi den Thermomix von Quigg im Angebot hatte, war die Nachfrage riesig - und die Kunden wurden im Kampf um die begehrten Küchenmaschinen regelrecht handgreiflich.

Das kann die Quigg-Küchenmaschine mit Kochfunktion von Aldi Nord

In Sachen Funktionsumfang kann die Küchenmaschine von Quigg mit dem Original Thermomix locker mithalten. Das Gerät mit zehn Geschwindigkeitsstufen hat 1.200 Watt unterm Deckel und bietet Platz für rund zwei Liter Zutaten in seinem integrierten Edelstahlbehälter. Rühren und Kneten, Kochen, Dampfgaren, Hacken, Emulgieren, Pürieren, Schlagen und Wiegen gehören laut Herstellerinformationen zu den Funktionen der Must-Have-Küchenmaschine.

Die Heizfunktion des Gerätes kann nach Belieben zugeschaltet werden, für sicheres Kochen mit der Thermomix-Alternative von Aldi kommt das Gerät zudem mit einer Sicherheitsverriegelung. Auch ein Aufsatz zum Dampfgaren ist im Lieferumfang enthalten. Für erste Kochversuche mit der Thermomix-Kopie liegen dem Gerät von Quigg, das eine dreijährige Herstellergarantie mitbringt, ein Kochbuch und eine DVD bei. Damit ähnelt die Quigg Küchenmaschine mit Kochfunktion den Thermomix-Kopien, die bereits in der Vergangenheit bei Aldi Nord und Aldi Süd im Angebot zu finden waren.

Küchenmaschine von Quigg: Diese Funktionen fehlen bei der Thermomix-Kopie von Aldi

Wer eine preisgünstige Alternative zum Thermomix sucht, wird ab dem 7. November 2016 bei Aldi Nord fündig. Im aktuellen Prospekt des Discounters ist die Quigg Küchenmaschine mit Kochfunktion für unschlagbare 199 Euro im Angebot. Für den Preis müssen Kunden, die von einem echten Thermomix träumen, allerdings auch kleine Abstriche machen: Einen Touchscreen oder eine Funktion für "Guided Cooking" sucht man ebenso vergebens wie einen Rückwärtslauf. Wer diese Zusatzfunktionen partout nicht missen möchte, sollte zum Discount-Konkurrenten Lidl gehen und die dort angebotene Küchenmaschine Monsieur Cuisine Plus in Augenschein nehmen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de
WhatsApp-News aktuellTricoder, Dual Messenger und Co.Geständnis im Mordfall PeggyNeue Nachrichten auf der Startseite