14.07.2016, 13.54 Uhr

iPhone 7-Veröffentlichung: Alle Infos zu Hardware und Deutschland-Realease

Apple möchte auch 2016 eine neue Version des iPhone veröffentlichen.

Apple möchte auch 2016 eine neue Version des iPhone veröffentlichen. Bild: Peter Kneffel/dpa

Von news.de-Volontär Thomas Jacob

Das kalifornische Unternehmen Apple ist bekannt dafür, regelmäßig neue Versionen ihrer Produkte zu veröffentlichen. Auch in diesem Jahr soll wieder eine Neuauflage des iPhones erscheinen. Wir haben aktuelle Gerüchte zum iPhone 7 zusammengestellt und bewertet.

iPhone 7: Aktuelle Gerüchte zur Hardware des Apple-Smartphones

Obwohl es noch keine konkreten Fakten zur Hardware des iPhone 7 gibt, lassen erste Gerüchte einen Rückschluss auf die technische Ausstattung des neuen Apple-Smartphones zu. Das Display soll in der Standard-Ausstattung 4,7 Zoll groß sein, die Plus- beziehungsweise Pro-Variante könnte sogar über einen 5,5-Zoll-Bildschirm verfügen. Als Prozessor könnte die Eigenentwicklung Apple A10 mit bis zu sechs Kernen zum Einsatz kommen, die Kamera soll mit 12 beziehungsweise 16 Megapixel auflösen. Beim Betriebssystem setzt Apple vermutlich auf iOS 10.

iPhone 7 ohne Mute-Taste und Kopfhöreranschluss?

Allerdings mehren sich auch die Gerüchte, dass Apple beim iPhone 7 auch Einsparungen geplant hat. Auf den ersten Bildern fehlte beim neuen Modell zum Beispiel der Kopfhöreranschluss. Stattdessen sollen Audio-Signale demnächst nur per hauseigenem Lightning-Port übertragen werden, für den ein spezielles Kabel notwendig ist.

Auch bei den Bedienelementen soll Apple den Rotstift angesetzt haben. So soll Apple beim iPhone 7 sowohl die Stummschalttaste als auch den Home-Button gestrichen haben. Dafür könnte demnächst ein verbesserter 3D-Touch-Sensor im Display und ein Fingerabdruck-Scanner zum Einsatz kommen, mit dem sich das iPhone steuern lässt.

Release und Preis: Wann ist das iPhone 7 in Deutschland erhältlich?

Bislang hat Apple noch keinen genauen Release-Termin für das iPhone 7 bekanntgegeben. Da die Kalifornier bisher aber meist im September ein neues Modell veröffentlicht haben, ist auch in diesem Jahr davon auszugehen, dass das Apple-Smartphone im Herbst erscheint. Preislich könnte das neue iPhone in der Standard-Variante mit 32 Gigabyte internem Speicher ab etwa 740 Euro erhältlich sein.

Zudem steht aktuell noch nicht fest, ob das neue Apple-Smartphone tatsächlich unter der Bezeichnung "iPhone 7" in den Handel kommt. Wie Evan Blass vom Technikportal "Venturebeat.com" behauptet, könnte das Telefon aufgrund der marginalen Änderungen auch der aktuellen Apple-Sechserreihe zugeordnet werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de
Facebook-Daten öffentlich im NetzSmartphone richtig aufladenWetter im September 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite