10.05.2014, 08.00 Uhr

Online fündig werden: Die sechs praktischsten Suchmaschinen im Netz

Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist

Was wäre unser Leben ohne Spezial-Suchmaschine erleichtert uns den Alltag.

Cardio-, Krafttraining oder Yoga: Fitogramm hilft bei der Suche nach dem passenden Fitnessstudio.

Cardio-, Krafttraining oder Yoga: Fitogramm hilft bei der Suche nach dem passenden Fitnessstudio. Bild: dpa

Dank Suchmaschine das passende Fitnessstudio finden

Allen Aktiven mit drängendem Bewegungsdrang sei Fitnessclubs. Sie soll dabei helfen, sich vor allem in großen Städten (derzeit sind Berlin, Hamburg, München und Köln verfügbar) mit entsprechend großem Gym-Angebot zurechtzufinden. Neben Studios in der Nähe werden folglich auch deren Programm und Kurse aufgelistet. Die Ergebnisse lassen sich auch nach Preisen filtern.

Social-Media-Trends einfach und übersichtlich um Blick

Auch wer sich im sozialen Netz bewegt, tut sich bei der Suche mitunter schwer, so schnelllebig wie Twitter, Facebook und Co. mittlerweile sind. Das ist der neueste Trend oder Skandal unter Umständen schon wieder Schnee von gestern, ohne das man weiß, worum genau es ging. Mit topsy.com kann das nicht passieren. Jeder Suchbegriff wird hier nach seiner Relevanz im Social Web ausgelesen, genauer gesagt nach der Anzahl der Tweets zum Thema - und das in Echtzeit.

Mit busliniensuche.de in den richtigen Brummi steigen

Den Überblick verlieren ist auch auf deutschen Straßen ein gutes Stichwort. Denn seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes, haben Reisende und Pendler die Qual der Wahl. Zig Busunternehmen sind mit zahlreichen Verbindungen zu verschiedensten Preisen unterwegs. Da kann die Entscheidung schon mal schwer fallen. Die Suchmaschine busliniensuche.de hilft dabei, das beste Angebot für Ihre Strecke zu finden. Einfach Abfahrts- und Zielort plus Zeit eingeben.

Seiten: 12
Fotostrecke

Alternativen zu Google

WhatsApp News 2019Facebook-Daten öffentlich im NetzMick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite