07.09.2019, 07.17 Uhr

Rainer Pethran ist tot: Basketball-Nationalspieler stirbt mit 68 Jahren

Basketball-Spieler Rainer Pethran ist nach langer Krankheit verstorben. (Symbolbild)

Basketball-Spieler Rainer Pethran ist nach langer Krankheit verstorben. (Symbolbild) Bild: adobestock/nobeastsofierce

Der deutsche Basketballsport trauert um den früheren deutschen Nationalspieler Rainer Pethran. Wie der Deutsche Basketball Bund (DBB) am Freitag mitteilte, war Pethran im Alter von 68 Jahren bereits in der Nacht zu Montag nach schwerer Krankheit in München gestorben.

DBB trauert um ehemaligen Basketball-Nationalspieler Rainer Pethran

"Die Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Nationalspielers Rainer Pethran macht mich sehr traurig. Rainer Pethran war zu seiner Zeit ein wichtiger Teil unserer Nationalmannschaft", sagte DBB-Präsident Ingo Weiss. Der Flügelspieler absolvierte insgesamt 71 Länderspiele, nahm unter anderem 1972 an den Olympischen Spielen in München teil.

Rainer Pethran ist tot: Basketball-Profi machte beim USC München Karriere

1971 wurde der gebürtige Augsburger mit seinem Verein USC München deutscher Vizemeister. Der 2 Meter große Spieler hat seinerzeit durchschnittlich 5,5 Punkte pro Spiel erzielt. WennRainer Pethran nicht im Nationalkader für Deutschland spielte, stand der Augsburger beim USC München unter Vertrag.

Lesen Sie hier alles über die Leistung der deutschen Nationalmannschaft bei der EM-Qualifikation 2019.

luj/loc/news.de/dpa
Themen: Basketball
Fotostrecke

Diese Stars sind 2019 gestorben

Cristiano RonaldoMichael SchumacherUnwetter im September 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite