04.09.2019, 09.35 Uhr

Mick Schumacher: Schumi-Sohn: DESHALB ist sein Privatleben geheim

Michael Schumacher lebt seit seinem Skiunfall zurückgezogen.

Michael Schumacher lebt seit seinem Skiunfall zurückgezogen. Bild: dpa

Rennfahrer Mick Schumacher nimmt sich beim Schutz der eigenen Privatsphäre Vater Michael zum Vorbild. "Mir ist das Privatleben auch sehr wichtig. Das Private wirklich privat zu halten, darin ist mein Vater sehr gut, das stand für ihn immer an oberster Stelle", sagte der 20 Jahre alte Schumacher im Interview der "Süddeutschen Zeitung": "Für mich ist das auch so, das ist der Ort, wo ich mich fallen lassen und Energie zurückgewinnen kann."

Mick Schumacher schaut sich Tricks bei Vater Michael Schumacher ab

Auch bei seinem Job als Rennfahrer wurde der Formel-2-Pilot natürlich stark vom Formel-1-Rekordweltmeister in der eigenen Familie beeinflusst. "Da gibt es viele Aspekte, wo ich sage: Wow, das war einfach speziell, wie er das gemacht hat", sagte Schumacher, der sich Tricks von seinem Vater abgeschaut hat: "Ich achte zum Beispiel darauf, wie er bestimmte Situationen gelöst hat."

Lesen Sie auch:Rührende Erinnerung! DIESE Schumi-News begeistern Fans!

Michael Schumacher hat sein Temperament an Sohn Mick Schumacher vererbt

Schumacher hat sich jedoch auch vorgenommen, eigene Wege zu gehen. "Ich glaube, es ist wichtig, eigene Fehler zu machen. Aber wenn ich in manchen Situationen schon weiß, wie ich reagieren könnte und so große Fehler vermeiden kann, ist das natürlich besser", sagte Schumacher junior: "Ich glaube, da gibt es einiges von ihm zu lernen für mich. Wir haben ein ähnliches Temperament."

Mick Schumacher will an Formel-2-Sieg anknüpfen

Mick Schumacher hat Anfang des Monats seinen ersten Sieg in der wichtigsten Motorsport-Nachwuchsserie Formel 2 gefeiert. An diesem Wochenende tritt er für das italienische Prema-Team im belgischen Spa-Francorchamps an. Das große Ziel des Youngsters ist es, in den kommenden Jahren den Sprung in die Formel 1 zu schaffen.

Michael Schumacher Zustand aktuell: Nach Skiunfall lebt er zurückgezogen

Auf aktuelle Nachrichten bezüglich des Gesundheitszustandes von Michael Schumacher warten Schumi-Fans weiter vergeblich. Seit September 2014 erholt sich Schumacher in seiner Schweizer Wahlheimat Gland am Genfer See von einem Unfall, der sein Leben verändert hat. Am 29. Dezember 2013 erleidet er nach einem Sturz im Skigebiet nahe des französischen Méribel ein schweres Schädel-Hirn-Trauma.

"Ihr könnt euch sicher sein, dass er in besten Händen ist und wir alles Menschenmögliche tun, um ihm zu helfen", schrieb Schumachers Familie der Fangemeinde des Kerpeners anlässlich seines 50. Geburtstages im Januar. Damit müssen sich die Fans zufriedengeben.

rut/news.de/dpa
Fotostrecke

Diese Menschen begleiteten seine Karriere

Cristiano RonaldoMichael SchumacherKate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite