16.08.2019, 15.36 Uhr

Boxen Live: Vincent Feigenbutz auf dem Weg zum WM-Titel-Kampf im Supermittelgewicht?

Vincent Feigenbutz vs. Cesar Nunez im Supermittelgewicht,

Vincent Feigenbutz vs. Cesar Nunez im Supermittelgewicht, "Boxen Live" am 17.08.2019 Bild: picture alliance / dpa / Bernd Wüstneck

Vincent Feigenbutz ist eine KO-Maschine. Mit einer KO-Quote von 84 Prozent aus 32 Box-Kämpfen garantiert Vincent Feigenbutz eine spannende Box-Nacht. Gegen Cesar Nunez will Feigenbutz seinen Titel der GBU im Supermittelgewicht verteidigen. Sein Ziel ist aber ein erneuter WM-Kampf gegen Callum Smith, Chris Eubank Jr. , Billy Joe Saunders oder Saul 'Canelo' Alvarez. Alle Informationen zu "Boxen Live" bei Sport1 lesen Sie hier.

Vincent Feigenbutz gegen Cesar Nunez: "Boxen Live" im Free-TV und Live-Stream am 17.08.2019

Sport 1 überträgt das Box-Event des Sauerland-Boxstalls live aus Karlsruhe. Vincent Feigenbutz hat wieder ein "Heimspiel", diesmal in der Friedrich-Ebert-Halle in Karlsruhe. Start der Live-Übertragung ist 22 Uhr. Wann der Box-Fight gegen den Spanier Cesar Nunez genau startet, ist noch nicht bekannt. Wenn Sie den Kampfabend nicht verpassen wollen, schalten Sie am besten ab 22 Uhr Sport1 ein. Den Härtetest für Vincent Feigenbutz auf seinem Weg zum WM-Titel im Supermittelgewicht können Sie aber auch im Live-Stream bei Sport 1 verfolgen. Eine TV-Wiederholung wird es voraussichtlich nicht geben. In der Mediathek stellt Sport 1 den Box-Fans aber einzelne Kämpfe zur Verfügung.

Die Box-Gala in Karlsruhe am 17. August 2019: Liefert Vincent Feigenbutz wieder einen spektakulären KO-Sieg?

Mit vollmundigen Ankündigungen ist Vincent Feigenbutz schnell zur Stelle. Der erst 23-jährige Karlsruher kündigte schon mal an, dass er seinem Gegner Cesar Nunez mit einem KO-Sieg die erste Niederlage verpassen wolle. Mit seiner Schlaghärte und seinem ungestümen Kampfstil ist Feigenbutz durchaus haushoher Favorit in dem Gefecht. Aber vor allem bei seiner KO-Niederlage gegen De Carolis im Jahr 2016 offenbarte er Schwächen in der Defensive. Wie die "Bild" schreibt, hat sich Feigenbutz aber mit seinem Trainer Zoltan Lunka optimal vorbereitet: "Wir hatten eine gute, aber auch wirklich anstrengende Vorbereitung. Da haben die heißen Temperaturen von bis zu 40 Grad im Gym mit Sicherheit eine Rolle gespielt".

Unterschätzen wird der immer noch sehr junge Karlsruher seinen Gegner sicher nicht. Cesar Nunez hat trotz seines Alters (34) erst 17 Profikämpfe absolviert. Da kann Feigenbutz mittlerweile schon mehr Erfahrung vorweisen. Immerhin kämpfte er in seinen bislang 32 Kämpfen 130 Runden, Nunez nur 87 Runden in 17 Box-Gefechten. Mit 179 cm sind beide Kämpfer gleich groß, der kompaktere und kraftvollere Boxer ist aber Vincent Feigenbutz. 

"Boxen Live": Die Kämpfe der Undercard in der Karlsruher Friedrich-Ebert Halle in Karlsruhe

Der Kampfabend verspricht einige interessante Box-Fights. Hier sehen Sie die Ansetzungen in der Übersicht (Quelle Sport1): 

Kampf 1 (Supermittelgewicht über 6 Runden): Dimitar Tilev (Deutschland / 7-0, 4 K.o.)
vs. Rene Molik (Tschechien / 2-4-1, 1 K.o.)

Kampf 2 (Halbschwergewicht über 6 Runden): Benjamin Gavazi (Deutschland / 8-0, 5 K.o.) vs. Ondrej Budera (Tschechien / 10-11-1, 7 K.o.)

Kampf 3 (Superleichtgewicht über 6 Runden): Hadi Srour (Norwegen, 3-0, 2 K.o.)
vs. Evgenii Vazem (Russland, 8-7, 3 K.o.)

Kampf 4 (Leichtgewicht über 8 Runden): Katharina Thanderz (Norwegen / 11-0, 2 K.o.) vs. Monica Gentili (Italien / 6-10, 1 K.o.)

Kampf 5 (Federgewicht über 6 Runden): Sophie Alisch (Deutschland / 3-0, 1 K.o.)
vs. Vanesa Caballero (Spanien / 1-5-3)

Kampf 6 (GBU Weltmeisterschaft im Superweltergewicht über 12 Runden): Ahmad Ali (Deutschland / 14-0-1, 10 K.o.)
vs. Arman Torosyan (Deutschland / 19-6-1, 16 K.o.)

Kampf 7 (IBO International & GUB Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht über 12 Runden): Vincent Feigenbutz (Deutschland / 30-2, 27 K.o.)
vs. Cesar Nunez (Spanien / 16-0-1, 8 K.o.)

hos/kum/news.de
Fotostrecke

Die legendärsten Schwergewichtskämpfe

Cristiano RonaldoMichael SchumacherKate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite