19.07.2019, 10.39 Uhr

Claus Rüdrich ist tot: Fußballfans in Trauer! Chemnitzer Ex-Profi mit 79 Jahren gestorben

Die Fußballwelt trauert: Claus Rüdrich ist gestorben.

Die Fußballwelt trauert: Claus Rüdrich ist gestorben. Bild: Adobe Stock / eyetronic

In der Fußballwelt der DDR wurde Claus Rüdrich zur Legende: Der Defensivspieler, der in 80 Punktspielen für den SC Karl-Marx-Stadt auf dem Rasen stand, blieb dem heute als Chemnitzer FC bekannten Verein auch nach seiner aktiven Karriere verbunden. Jetzt ist Claus Rüdrich im Alter von 79 Jahren gestorben.

Claus Rüdrich ist tot: DDR-Fußballer mit 79 Jahren gestorben, Todesursache unbekannt

Über den Tod von Claus Rüdrich informierte der Chemnitzer FC in einer Mitteilung. Demnach ist Claus Rüdrich, der seit der Saison 1961/62 bei SC Motor Karl-Marx-Stadt und später beim FC Karl-Marx-Stadt spielte, bereits am 6. Juli 2019 verstorben. Der DDR-Oberliga-Spieler wurde 79 Jahre alt, über die Todesursache von Claus Rüdrich wurde bislang nichts mitgeteilt.

Trauer um Claus Rüdrich beim Chemnitzer FC

Fußballfans im Osten werden Claus Rüdrich auch nach seinem Tod in bester Erinnerung behalten. Der Verteidiger wurde 1966/67 mit dem FC Karl-Marx-Stadt DDR-Meister und stand in der erfolgreichsten Saison seiner Karriere in 18 Spielen des heutigen Chemnitzer FC auf dem Platz.

Fußballer Claus bleibt als Legende des FC Karl-Marx-Stadt unvergessen

Claus Rüdrich, der eigentlich ausgebildeter Schlosser war, stand in seiner Karriere nie im Kader der DDR-Auswahl, spielte jedoch international zwei Partien im Europapokal der Landesmeister in der Saison 1967/68. In den Spielen gegen den RSC Anderlecht aus Belgien wurde der Abwehrspieler Rüdrich im Mittelfeld eingesetzt. Seine letzte Saison in der DDR-Oberliga absolvierte Claus Rüdrich 1968/69.

Auch lesenswert: Ex-Fußball-Profi wahrscheinlich von Auftragskillern erschossen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Diese Stars sind 2019 gestorben

Michael Schumacher aktuellMarco Simoncelli, Shoya Tomizawa, Luis SalomBarbara Schöneberger, Vanessa Mai, Beatrice EgliNeue Nachrichten auf der Startseite