09.06.2019, 08.55 Uhr

Michael Schumacher: Geschmacklos? DIESER Trailer zum Schumi-Film entsetzt seine Fans

Im Dezember startet eine Schumi-Doku in den Kinos.

Im Dezember startet eine Schumi-Doku in den Kinos. Bild: dpa

Am 5. Dezember 2019 kommt der Dokumentarfilm "Schumacher" in die Kinos. Sehnsüchtig warten Fans der Formel-1-Legende schon jetzt auf den Trailer. Bisher wurde dieser nämlich nur bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt. Im Netz kursiert nun allerdings ein Video, das den Anschein erweckt, es kündige die neue Doku an. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine Fan-Version. Und die sorgt für mächtig Zündstoff.

Doku über Michael Schumacher: DIESER Trailer sorgt für Ärger

Schuld für den Anstoß sind die gezeigten Bilder in Kombination mit Musik. So sieht man in dem Fan-Trailer zunächst Michael Schumacher im Rennfahrer-Outfit mit Helm in der Hand an der Rennstrecke entlanglaufen. Durchaus episch und harmlos! Doch dann zeigt das Video einen stürzenden Skifahrer. Ein Bild, was auf den verheerenden Skiunfall im Dezember 2013 anspielt, der das Leben von Michael Schumacher komplett veränderte. Neben Ausschnitten aus dem Film "Rush" auch ein Zitat von James Hunt: "The closer you are to death, the more alive you feel. But more powerful than fear itself, is the will to win (auf Deutsch: "Je näher du dem Tod bist, desto lebendiger fühlst du dich. Größer als die Angst vor dem Tod ist der Wille zu siegen.")"

Sie können das YouTube-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Keine Infos über Gesundheitszustand! Schumis Familie schützt Privatsphäre

Danach folgen weitere Symbolbilder für die Zeit nach dem Unfall. Krankenhaus, Krankenpfleger und ein Patient im Rollstuhl. Die Macher des Video wollen damit gezielt auf die Zeit nach Schumis Unfall anspielen. Doch wie es Michael Schumacher geht, ist unbekannt. Schumis Familie und seine Managerin Sabine Kehm wollen seine Privatsphäre schützen.Das Video endet mit Ausschnitten von Schumachers Formel-1-Karriere.

Schumi-Fans diskutieren erbittert über den Trailer. In den Kommentaren unter dem YouTube-Video heißt es "geschmacklos" und "respektlos". Einige schreiben auch, dass es sich bei dem Clip nicht um den offiziellen Trailer zur Schumi-Doku handelt. Einige finden den Fan-Trailer jedoch durchaus gelungen: "Ich kann die wut und das entsetzen auch nicht nachvollziehen! Weil im grunde ist es doch die wahrheit was passiert ist und es bedeutet mut so ein trailer zu machen, es heisst, nicht auf geben und weiter machen, so meine meinung! Klasse gemacht und die wahrheit zu sagen ist nie verkehrt!!"

bua/loc/news.de
Tour de France 2019Giulia Gwinn, Sara Däbritz und Co.Wetter im Juli 2017Neue Nachrichten auf der Startseite