16.05.2019, 14.37 Uhr

Boxen live am 15.06.2019: Lange Box-Nacht mit Hammer-Fight! Tyson Fury vs. Tom Schwarz im TV

Tyson Fury vs. Tom Schwarz: Die Box-Nacht im MDR am 15.06.2019 mit Hammer-Fights live

Tyson Fury vs. Tom Schwarz: Die Box-Nacht im MDR am 15.06.2019 mit Hammer-Fights live Bild: news.de-Fotomontage (dpa)

Box-Fans sollten sich für Samstag, den 15.06.2019, die lange Box-Nacht im MDR vormerken. Mit dem Kampf von Tyson Fury gegen Tom Schwarz gibt es in der Nacht zu Sonntag einen echten Box-Kracher. Der Schwergewichts-Fight startet nicht irgendwo, sondern im Box-Tempel MGM-Grand in Las Vegas.

Boxen Live im MDR am 15.06.2019: So sehen Sie Fury vs. Schwarz und die Fights von Jürgen Brähmer, Tyron Zeuge, Jack Culcay

Die genauen Sendetermine stehen noch nicht fest. Der MDR startet seine lange Boxnacht am 15. Juni 2019 mit den Aufbaukämpfen von Jürgen Brähmer, Tyron Zeuge und Jack Culcay. Übertragen wird das Box-Event des Berliner Boxstalls Agon live aus Schwerin. Neben der klassischen Ausstrahlung im TV können Sie auch den Live-Stream des MDR nutzen. Unter mdr.de/boxen finden Sie alle Infos zu der Box-Gala in Schwerin und nach den Fights auch die Aufzeichnung der Kämpfe. Ob es das Hauptevent des Abends auch als Live-Stream geben wird, und ob der Kampf Tyson Fury gegen Tom Schwarz als Aufzeichnung in der MDR-Mediathek geben wird, ist noch nicht bekannt.

Tyson Fury gegen Tom Schwarz am 16.06.2019: Die Chance für den Außenseiter aus Magdeburg?

Für den gebürtigen Hallenser Tom Schwarz ist es die Chance seines Lebens und die Möglichkeit, Box-Geschichte zu schreiben. Für den "Gypsy King" Tyson Fury soll es nur ein Aufbaukampf auf dem Weg zur Schwergewichts-WM sein. Die Klitschko-Bezwinger Tyson Fury und Anthony Joshua wollen noch unter sich ausmachen, wer der amtierende König des Schwergewichts ist. Tom Schwarz könnte Tyson Fury mächtig in die Suppe spucken bei dem Vorhaben. Wie stehen seine Chancen dafür? Realistisch betrachtet wird er einen K.O. oder aber eine sehr dominierende Vorstellung mit mehreren Niederschlägen des Gegners benötigen, wenn er gewinnen will. Tom Schwarz weiß, dass er kämpfen muss. Technisch ist Tom Schwarz sehr versiert und seine Chance ist, dass Tyson Fury ihn nicht ausreichend ernst nimmt, sich auf seinen Größenvorteil und seine Nehmerqualitäten verlässt. Die K.O.-Quote ist bei beiden Boxern aber annähernd gleich.

Tom Schwarz: Außenseiter und Krieger

Trainiert wird Tom Schwarz von René Friese und dem in Las Vegas lebenden Cubaner Roberto Norris. Friese ist für Schnelligkeit und Fitness und Norris für Härte und den amerikanischen Boxstil zuständig. Tom Schwarz hat nichts zu verlieren und steht in den Quoten der Wettbüros als krasser Aussenseiter da. Sein Trainer Roberto Norris ist aber von einem Sieg überzeugt: "Tyson Fury wird nach dem Kampf seine Schwellungen im Krankenhaus kühlen müssen. Er weiß nicht, wer auf ihn zukommt, ein Krieger!" so Norris zum MDR in einem Interview.

Jürgen Brähmer, Tyron Zeuge und Jack Culcay live aus Schwerin am 15.06.2019

Jürgen Brähmer ist mittlerweile mehr als Box-Trainer tätig und kümmert sich um die Entwicklung seines Box-Gyms in Schwerin. Nachdem er im Halbfinale der World Boxing Super Series 2018 mehr oder weniger ausgebotet wurde, hat er aber noch eine Rechnung offen. Wir erinnern uns, wegen einer Grippe musste er den Halbfinal-Kampf absagen und bekam keine Chance auf einen Ersatztermin, was dann im Finale der Serie für andere Kämpfer aber doch möglich gemacht wurde. Brähmer will als Weltmeister seine Karriere beenden und benötigt wieder eigene Ringerfahrung. Der Gegner in dem Supermittelgewichts-Aufbaukampf ist noch nicht bekannt.

Auch Brähmers Schützling Tyron Zeuge benötigt einen Aufbaukampf, um eine erneute WM-Chance zu bekommen. Mit dem dritten Kämpfer des Abends steht mit Jack Culcay ein weiterer Kämpfer im Ring, der weiter an sich glaubt und sich eine WM-Chance erarbeiten will. Zuletzt hatte Culcay einen Rückschlag hinnehmen müssen. In einem WM-Eliminator in Minneapolis unterlag er knapp nach Punkten. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu den Kämpfen zu den Fights der langen Boxnacht im MDR.

hos/news.de
Michael SchumacherMichael SchumacherMeghan Markle und Kate MiddletonNeue Nachrichten auf der Startseite