17.05.2019, 12.38 Uhr

Mike Möllensiep ist tot: Ex-Schalke-Star stirbt mit nur 43 Jahren an Krebs

Ex-Schalke-Fußballer Mike Möllensiep ist mit nur 43 Jahren an Krebs gestorben (Symbolfoto).

Ex-Schalke-Fußballer Mike Möllensiep ist mit nur 43 Jahren an Krebs gestorben (Symbolfoto). Bild: Ina Fassbender / picture alliance / dpa

Die Bundesliga-Welt trauert um einen beliebten Fußballer: Mit Mike Möllensiep ist ein ehemaliger Spieler des FC Schalke 04 im Alter von nur 43 Jahren gestorben. Die Meldung über das plötzliche Ableben des gebürtigen Gelsenkircheners machte in Medien wie der "Bild" und dem "Focus" die Runde.

Mike Möllensiep ist tot: Ex-Fußballer vom FC Schalke 04 an Krebs gestorben

Mike Möllensiep, der von Fans und Mannschaftkameraden nur "Mölle" genannt wurde, starb nach langer, schwerer Krankheit. Wie Mike Möllensieps letzter Verein TC Freisenbruch via Facebook mitteilte, soll der zuletzt als Trainer tätige Fußballstar an Krebs gelitten haben. In einem zu Herzen gehenden Post machte der Amateurverein aus Essen seine Trauer um Mike Möllensiep öffentlich. "Unser aufrichtiges Beileid geht an seine Familie und Freunde. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Der TC Freisenbruch wird Mike nicht vergessen!", so die Abschiedsworte des Fußballvereins an ihren verstorbenen Trainer.

Mike Möllensiep gestorben: Das waren die Karriere-Stationen von "Mölle"

Erste Erfahrungen in der Fußballwelt sammelte Stürmer Mike Möllensiep in der Jugendmannschaft des FC Schalke 04 und kämpfte sich mit Anfang 20 in den Kader der ersten Mannschaft vor. Mike Möllensiep gehörte ebenfalls zum Team, als die Königsblauen unter Trainer Huub Stevens 1997 den UEFA-Pokal gewannen. Weitere Karrierestationen für Mike Möllensiep waren Dynamo Dresden, SW Essen, der KFC Uerdingen, bevor "Mölle" ab 2011 als Co-Spieler-Trainer und später als Spielertrainer bei GSV Moers, Fortuna Gronau und zuletzt beim TC Freisenbruch aktiv war.

Mike Möllensiep stirbt an Nierenkrebs - Ehefrau und Kinder in Trauer

Die Krebserkrankung von Mike Möllensiep wurde bereits im Sommer vergangenen Jahres publik, wie damals bei "reviersport.de" zu lesen war. Demnach habe Möllensiep an Nierenkrebs gelitten, musste sich mehreren Operationen und einer Immuntherapie unterziehen. Doch den Kampf gegen die heimtückische Krankheit sollte der Ex-Schalke-Star nicht gewinnen: Am 14. Mai 2019 schloss der Fußballer im Alter von 43 Jahren für immer die Augen. Mike Möllensiep hinterlässt seine Ehefrau und zwei Töchter im Alter von drei und 15 Jahren.

Schon gelesen? Tragische Diagnose! Tennis-Star (26) an Krebs erkrankt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Diese Stars sind 2019 gestorben

Michael Schumacher Uli HoeneßUnwetter in Europa im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite