04.05.2019, 16.45 Uhr

Heidenheim vs. Sandhausen: Das hatte sich Heidenheim anders vorgestellt: 2:3 gegen Sandhausen

Heimspiel 1. FC Heidenheim : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel 1. FC Heidenheim : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Stefan Puchner/dpa

Am 32. Spieltag der 2. Bundesliga begrüßte 1. FC Heidenheim SV Sandhausen vor 10400 Zuschauern. Schiedsrichter der Partie war Dr. Martin Thomsen. Die Kicker trennten sich zum Abpfiff mit 2:3. SV Sandhausen triumphierte.

Mit diesem Auswärtssieg sichert sich Uwe Koschinat wichtige 3 Punkte auf dem Haben-Konto. Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der denkbar schlechteste für das Team von 1. FC Heidenheim.

Das Team von Trainer Frank Schmidt steht mit 49 Punkten auf Position 5 in der Tabelle. Die Gegner unter Trainer Uwe Koschinat erzielten 37 Punkte und finden sich auf Platz 14 der Tabelle wieder. Mit dieser Platzierung muss Sandhausen durchaus Acht geben, dass der Verein nicht in einen Abstiegsstrudel gerät. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Heidenheim gegen Sandhausen, 32. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

45. Minute: Der Stürmer Denis Thomalla schießt das erste Tor der Partie für 1. FC Heidenheim.
57. Minute: Sandhausen-Treffer durch den Stürmer Andrew Wooten.
60. Minute: Tor durch den Heidenheim-Spieler Patrick Mainka. Jubel auf den Rängen.
64. Minute: Schiedsrichter Dr. Martin Thomsen zeigt dem Sandhausen-Spieler Nejmeddin Daghfous die gelbe Karte.
65. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Sandhausen: Nejmeddin Daghfous geht vom Platz, es kommt für ihn Korbinian Vollmann.
67. Minute: Der Sandhausen-Spieler Paqarada schießt das Ausgleichstor.
69. Minute: Der Sandhausen-Spieler Wooten schießt ein Tor.
74. Minute: Heidenheim wechselt Glatzel gegen Leipertz aus.
75. Minute: Der Heidenheim-Spieler Steurer geht, für ihn kommt Maurice.
75. Minute: Der Heidenheim-Spieler Sessa geht, für ihn kommt Tim.
80. Minute: Schiedsrichter Dr. Martin Thomsen zieht die gelbe Karte für Sandhausen-Spieler Denis Linsmayer.
85. Minute: Sandhausen wechselt Linsmayer gegen Zenga aus.
89. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Sandhausen: Leart Paqarada geht vom Platz, es kommt für ihn Philipp Klingmann.
90. Minute: Für den Sandhausen-Spieler Kevin Behrens gibt es die Gelbe Karte. Der Heidenheim-Spieler Sebastian Griesbeck sieht die gelbe Karte.

Sandhausen vs. Heidenheim: Sendetermine mit Berichten zur 2. Bundesliga im TV

Einen Überblick über den aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga zeigt der Streaming-Anbieter DAZN 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip. Eine Zusammenfassung der Freitagsspiele (ab 22.30 Uhr) und der Sonntagsspiele (ab 19.30 Uhr) können Sie bei Sky Sport News im freien Livestream sehen.

Am Samstag sehen Sie ab 18.30 Uhr in der "Sportschau" (ARD) und ab 23 Uhr im "Sportstudio" (ZDF) Zusammenfassungen der Spiele des Tages im Free-TV.

Auch Sport1 berichtet über die Bundesliga: Sonntags sehen Sie hier die Highlights der Begegnungen vom Freitag und Samstag. Neben der Sendung "Hattrick Pur" (9 Uhr) wird der aktuelle Spieltag der 2. Bundesliga auch im Sonntagsklassiker "Doppelpass" (ab 11 Uhr) analysiert. Zusammenfassungen ausgewählter Spiele können Sie auch in den Dritten Programmen sehen. Dazu zählen der MDR mit "Sport im Osten" (samstags ab 14 Uhr), der SWR BW mit "Sport im Dritten", der "Sportclub" im NDR oder der BR mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport" (samstags ab 17.15 Uhr und sonntags ab 21.45 Uhr).

Eine Berichterstattung über den jeweiligen Spieltag und einordnende Analysen sehen Sie montags ab 22.10 Uhr auch in "100% Bundesliga" bei Nitro.

Heidenheim vs. Sandhausen: Die Tabelle des 32. Spieltages der Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln31185876:413559
2SC Paderborn 0732159871:462554
31. FC Union Berlin311314448:291953
4Hamburger SV32158941:38353
51. FC Heidenheim321310947:40749
6FC St. Pauli321461245:51-648
7Holstein Kiel311210957:48946
8SSV Jahn Regensburg311112847:46145
9DSC Arminia Bielefeld3211101148:50-243
10VfL Bochum321191247:48-142
11SV Darmstadt 98311171342:49-740
12SG Dynamo Dresden321091338:44-639
13SpVgg Greuther Fürth319111134:50-1638
14SV Sandhausen329101343:47-437
15FC Erzgebirge Aue311061539:44-536
16FC Ingolstadt 0432881638:51-1332
171. FC Magdeburg326121434:49-1530
18MSV Duisburg315101634:58-2425

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 32. Spieltag, Heidenheim vs. Sandhausen (Start war 04.05.2019, 13:00 Uhr).

roj/news.de
Manuel NeuerCristiano RonaldoQueen Elizabeth II. Neue Nachrichten auf der Startseite