28.04.2019, 17.00 Uhr

Paderborn vs. Heidenheim verpasst?: Paderborn bereitet Heidenheim riesigen Kummer - Antwi-Adjej Spieler des Tages

Heimspiel SC Paderborn 07: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Liga bei news.de

Heimspiel SC Paderborn 07: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Liga bei news.de Bild: picture alliance / Friso Gentsch/dpa

SC Paderborn 07 trat gegen 1. FC Heidenheim in der 2. Bundesliga am 31. Spieltag vor 12588 Zuschauern an. Alexander Sather war der Schiedsrichter der Partie. Die Mannschaften trennten sich zum Schlusspfiff mit einem 3:1. SC Paderborn 07 triumphierte.

Ein Heimsieg, mit dem Steffen Baumgart auf jeden Fall zufrieden sein kann. Auswärts haben die wenigsten Teams einen guten Stand. Trotzdem wird sich Frank Schmidt jetzt Gedanken machen müssen über dieses Ergebnis.

Mit bisher 54 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Steffen Baumgart auf Tabellenplatz 2. Die Gegner unter Trainer Frank Schmidt erzielten 49 Punkte und finden sich auf Platz 5 der Tabelle wieder. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Paderborn gegen Heidenheim, 31. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

17. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Paderborn-Spieler Leopold Zingerle die gelbe Karte.
40. Minute: Heidenheim wechselt Schnatterer gegen Multhaup aus.
40. Minute: Der Heidenheim-Spieler Beermann geht, für ihn kommt Tobias.
52. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der Stürmer Christopher Antwi-Adjej für SC Paderborn 07.
59. Minute: Tor durch den Paderborn-Spieler Christopher Antwi-Adjej. Jubel auf den Rängen.
67. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SC Paderborn 07: Babacar Gueye geht, für ihn kommt Ben Zolinski.
71. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Heidenheim: Denis Thomalla geht, es kommt für ihn Robert Leipertz.
73. Minute: Paderborn wechselt Michel gegen Gjasula aus.
87. Minute: Der Paderborn-Spieler Antwi-Adjej geht, es kommt für ihn Bernard.
90. Minute: Der Paderborn-Spieler Pröger schießt ein Tor. Heidenheim-Treffer durch den Mittelfeldspieler Robert Andrich.

Paderborn vs. Heidenheim verpasst? Zusammenfassungen der Spiele in der 2. Liga im TV

Einen ersten Überblick über den Spieltag der 2. Bundesliga zeigt erstmals DAZN 40 Minuten nach Abpfiff der Begegnungen in einem Highlight-Clip. Zusätzlich erhalten Sie einen·Überblick der Freitagsspiele (freitags ab 22.30 Uhr) und der Sonntagsspiele (sonntags ab 19.30 Uhr) bei Sky Sport News im Livestream.

Am Samstag sehen Sie um 18.30 Uhr in der "Sportschau" (ARD) und ab 23 Uhr im "Sportstudio" (ZDF) Zusammenfassungen der Spiele des Tages.

Auch Sport1 hat Berichte zur 2. Bundesliga im Programm: Jeden Sonntag sehen Sie in "Hattrick Pur" (ab 9 Uhr) die Höhepunkte und Tore der Begegnungen vom Freitag und Samstag. Im Expertentalk "Doppelpass" werden ab 11 Uhr ausgewählte Szenen des aktuellen Spieltags der 2. Bundesliga diskutiert und analysiert.

Auch in den Öffentlich-Rechtlichen wird über die 2. Bundesliga berichtet. Dazu zählen der MDR mit "Sport im Osten" (samstags ab 14 Uhr), der SWR BW mit "Sport im Dritten", der "Sportclub" im NDR oder der BR mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport" (samstags ab 17.15 Uhr und sonntags ab 21.45 Uhr).

Eine ausführliche Berichterstattung zum aktuellen Spieltag gibt es auch jeden Montag ab 22.10 Uhr in "100% Bundesliga" bei Nitro.

Paderborn vs. Heidenheim: Die Tabelle des 31. Spieltages der Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln31185876:413559
2SC Paderborn 0731159771:442754
31. FC Union Berlin311314448:291953
4Hamburger SV31158841:35653
51. FC Heidenheim311310845:37849
6FC St. Pauli311461144:49-548
7Holstein Kiel311210957:48946
8SSV Jahn Regensburg311112847:46145
9SV Darmstadt 98311171342:49-740
10VfL Bochum311091243:46-339
11DSC Arminia Bielefeld301091144:48-439
12SpVgg Greuther Fürth319111134:50-1638
13FC Erzgebirge Aue311061539:44-536
14SG Dynamo Dresden31991336:43-736
15SV Sandhausen318101340:45-534
161. FC Magdeburg316121332:45-1330
17FC Ingolstadt 0431781635:51-1629
18MSV Duisburg30591632:56-2424

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 31. Spieltag, Paderborn vs. Heidenheim (Start war 28.04.2019, 13:30 Uhr).

roj/news.de
Shoya Tomizawa, Marco Simoncelli und Co.Manuel NeuerAsteroid 2019 QZ1 am 22.09.19Neue Nachrichten auf der Startseite