21.04.2019, 21.45 Uhr

Hertha Berlin vs. Hannover im TV: Traurige Begegnung! Hertha BSC vs. Hannover 96 endet torlos

Heimspiel Hertha BSC: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel Hertha BSC: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Soeren Stache/dpa

In der Bundesliga kam es am 30. Spieltag vor 38916 Zuschauern zum Match zwischen Hertha BSC und Hannover 96. Gepfiffen wurde das Spiel von Sascha Stegemann. Die Teams trennten sich am Ende mit 0:0.

Das Ergebnis dieser Begegnung und die Analyse wird beide Teams bestimmt noch eine Zeit lang beschäftigen. Mit diesem Unentschieden können die Trainer und die Fußballfans nicht zufrieden sein. Die 38916 Besucher im Stadion sahen eine von Kampf geprägte Partie, keine Tore, dafür aber viele Karten.

Das Team von Trainer Pal Dardai steht mit 36 Punkten auf Position 11 in der Tabelle. 15 Zähler haben die Jungs von Trainer Thomas Doll aktuell auf dem Konto. Bei diesem Tabellenstand muss Hannover aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Hertha Berlin gegen Hannover, 30. Spieltag der Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

11. Minute: Schiedsrichter Sascha Stegemann zieht die gelbe Karte für Hertha Berlin-Spieler Per Ciljan Skjelbred.
22. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Hannover-Spieler Marvin Bakalorz die gelbe Karte.
43. Minute: Der Hertha Berlin-Spieler Marko Grujic sieht die gelbe Karte.
55. Minute: Für den Hertha Berlin-Spieler Niklas Stark gibt es die Gelbe Karte.
60. Minute: Der Hertha-Spieler Skjelbred geht, für ihn kommt Davie.
72. Minute: Hannover wechselt Muslija gegen Müller aus.
77. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Hertha BSC: Mathew Leckie geht, es kommt für ihn Javairo Dilrosun.
84. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Hannover 96: Linton Maina geht, es kommt für ihn Sebastian Soto.
90. Minute: Der Hertha-Spieler Stark geht, für ihn kommt Fabian.

Bundesliga im TV: Sendetermine mit Spielberichten und Analysen im Überblick

Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es bei DAZN etwa 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Video.

Am Samstag wird ab 18.30 Uhr in der "Sportschau" der ARD eine Zusammenfassung der Spiele vom Nachmittag im Free-TV gezeigt. Eine Zusammenfassung des Samstagsspiels können Sie sich ab 23 Uhr ebenso in der Sendung "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF ansehen.

Sport1 berichtet ebenfalls über die Spiele in der Bundesliga: Jeden Sonntag gibt es in "Bundesliga Pur" (ab 9.30 Uhr) die Höhepunkte der Partien vom Freitag und vom Samstag im Livestream zu sehen. Abends fasst ab 18 Uhr die ARD die Sonntagsspiele zusammen: Die "Sportschau" am Sonntag sehen Sie bei den öffentlich-rechtlichen Programmen, u. a. im NDR, im SWR, im WDR, beim rbb oder im MDR.

Eine Berichterstattung zum aktuellen Spieltag der Bundesliga bietet ebenso "100% Bundesliga", montags ab 22.10 Uhr bei Nitro.

Hertha Berlin vs. Hannover: Die Tabelle des 30. Spieltages der Saison 2018/19 in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München30224479:295070
2Borussia Dortmund30216372:363669
3RB Leipzig30187557:233461
4Eintracht Frankfurt29157757:342352
5Borussia Mönchengladbach30156949:371251
6TSG 1899 Hoffenheim301311665:412450
7Bayer 04 Leverkusen301531253:48548
8SV Werder Bremen301210852:421046
9VfL Wolfsburg291361047:44345
10Fortuna Düsseldorf301141540:59-1937
11Hertha BSC30991241:48-736
12FSV Mainz 05301061437:51-1436
13SC Freiburg307111239:54-1532
14FC Augsburg30871546:55-931
15FC Schalke 0430761732:52-2027
16VfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg30391824:56-3218
18Hannover 9630362125:66-4115

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 30. Spieltag, Hertha Berlin vs. Hannover (Start war 21.04.2019, 18:00 Uhr).

roj/news.de
Marco Simoncelli, Shoya Tomizawa und Co.Manuel NeuerThomas Cook-Pleite im News-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite