14.04.2019, 17.15 Uhr

Hoffenheim vs. Hertha verpasst?: Hoffenheim gegen Hertha: Ein 2:0-Sieg für den Gastgeber

Heimspiel TSG 1899 Hoffenheim: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel TSG 1899 Hoffenheim: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Uwe Anspach/dpa

Am 29. Spieltag der Bundesliga empfing TSG 1899 Hoffenheim Hertha BSC vor 28010 Zuschauern. Gepfiffen wurde das Spiel von Martin Petersen. 2:0 für TSG 1899 Hoffenheim stand es am Ende.

Ein Heimsieg, mit dem Julian Nagelsmann durchweg zufrieden sein kann. Pal Dardai und die Mannschaft von Hertha BSC werden dieses Ergebnis mit Sicherheit zu analysieren wissen.

Auf Tabellenplatz 6 hat das Team von Trainer Julian Nagelsmann bislang 47 Punkte geholt. 35 Zähler hat die Elf von Trainer Pal Dardai aktuell auf dem Konto. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Alle Tore, alle Karten: TSG 1899 Hoffenheim vs. Hertha BSC am 29. Spieltag in der Bundesliga

30. Minute: Der Mittelfeldspieler Nadiem Amiri schießt das erste Tor der Partie für TSG 1899 Hoffenheim.
34. Minute: Schiedsrichter Martin Petersen zieht die gelbe Karte für Hoffenheim-Spieler Kerem Demirbay.
63. Minute: Der Hertha-Spieler Lazaro wird ausgewechselt, es kommt für ihn Javairo.
65. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei TSG 1899 Hoffenheim: Adam Szalai geht vom Platz, für ihn kommt Ermin Bicakcic.
69. Minute: Hoffenheim wechselt Amiri gegen Nelson aus.
77. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei TSG 1899 Hoffenheim: Kerem Demirbay geht, für ihn kommt Leonardo Bittencourt.
78. Minute: Hoffenheim-Treffer durch den Stürmer Reiss Nelson.
85. Minute: Der Hertha Berlin-Spieler Selke geht, für ihn kommt Pascal.

Hoffenheim vs. Hertha verpasst? Bundesliga-Spielberichte im TV

Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es bei DAZN etwa 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip.

Am Samstag wird ab 18.30 Uhr in der "Sportschau" der ARD eine Zusammenfassung der Spiele vom Nachmittag im Free-TV gezeigt. Eine Zusammenfassung des Samstagsspiels können Sie sich ab 23 Uhr ebenso in der Sendung "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF ansehen.

Sport1 berichtet ebenfalls über die Spiele in der Bundesliga: Jeden Sonntag gibt es in "Bundesliga Pur" (ab 9.30 Uhr) die Höhepunkte der Partien vom Freitag und vom Samstag im Livestream zu sehen. Abends fasst ab 18 Uhr die ARD die Sonntagsspiele zusammen: Die "Sportschau" am Sonntag sehen Sie bei den öffentlich-rechtlichen Programmen, u. a. im NDR, im SWR, im WDR, beim rbb oder im MDR.

Eine Berichterstattung zum aktuellen Spieltag der Bundesliga bietet ebenso "100% Bundesliga", montags ab 22.10 Uhr bei Nitro.

Hoffenheim vs. Hertha: Die Tabelle des 29. Spieltages der Saison 2018/19 in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München29214478:294967
2Borussia Dortmund29206368:363266
3RB Leipzig29177555:223358
4Eintracht Frankfurt28157656:312552
5Borussia Mönchengladbach29156848:351351
6TSG 1899 Hoffenheim291211660:392147
7SV Werder Bremen291210752:411146
8Bayer 04 Leverkusen291431251:48345
9VfL Wolfsburg291361047:44345
10Fortuna Düsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSC29981241:48-735
12FSV Mainz 0529961434:50-1633
13SC Freiburg297111139:50-1132
14FC Schalke 0429761630:47-1727
15FC Augsburg28671537:54-1725
16VfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg29391724:54-3018
18Hannover 9629352125:66-4114

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 29. Spieltag, Hoffenheim vs. Hertha (Start war 14.04.2019, 13:30 Uhr).

roj/news.de
Michael SchumacherMick SchumacherZDF-FernsehgartenNeue Nachrichten auf der Startseite